AIIM Electronic Records Management Master (Zertifikats-Kurs)

aiim Logo
Seminar K302 -

2-tägiger Kurs zur Erlangung des AIIM ERM Practitioner oder 4-tägiger Kurs zur Erlangung des AIIM ERM Master, durchgeführt von PROJECT CONSULT in Kooperation mit AIIM. Die Kurse vermitteln einen guten Überblick über wichtige Aufgaben und Bestandteile des Electronic Records Managements.

Das Electronic Records Management Programm (ERM) ist ein internationales Zertifizierungsprogramm, das auch in den DACH-Ländern große Anerkennung findet.  Die Kurse beinhalten einen Strategieteil in den Programmteilen Practitioner (Tag 1 und 2), Specialist (Tag 3 und 4) und Master (Ortsunabhängiges Erstellen einer Fallstudie/Case Study in Deutsch oder Englisch nach dem Specialist Test; die Bewertung erfolgt anonymisiert durch AIIM-Beauftragte). Das Practitioner- und/oder das Specialist-|Master-Modul werden mit einem ortsunabhängigen englischsprachigen Computer-Test abgeschlossen, der maximal zweimal wiederholt werden kann. Die Module bauen aufeinander auf. Bestellt werden können entweder das 2-tägige Practitioner-Programm oder das 4-tägige Specialist-|Master-Programm. Der viertägige Kurs kann auf Anfrage auch in zwei Einheiten aufgeteilt in zwei getrennten Master-Kurs-Veranstaltungen gebucht werden. Es werden die englischsprachigen Originalunterlagen der AIIM verwendet, so daß die Übereinstimmung der Inhalte mit den AIIM-Webinaren und den AIIM-Online-Kursen gegeben ist. Im Rahmen des Master-Kurses erhalten die Teilnehmer kostenfreien Zugriff zum AIIM-Kursmaterial im Web.

Durchgeführt wird der Kurs von Dr. Ulrich Kampffmeyer. Er besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Information Management, hat als damaliger Director der AIIM das ECM-Konzept miterarbeitet, bringt die Praxiserfahrung aus über 100 Projekten in das Seminar mit ein und führte bereits mehr als 20 AIIM Zertifizierungskurse durch.

Die Kurssprache ist deutsch; die Unterlagen und die Tests sind in englisch.

Der Kurs ist für eine Gruppe mit mindestens 6 Teilnehmern auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Frau Kunze-Kirschner.

Ziele:

  • Was ist Records Management?
  • Methoden und Techniken über elektronische Aufzeichnungen zu verwalten
  • Information Governance und Records Management
  • SharePoint, ECM und ERM - angepaßte Standardsysteme und dedizierte Lösungen
  • Entwicklung von Metadaten-Modellen, Klassifikationsschema und Zugriffssteuerung
  • Aufbewahrungsfristen und Vernichtung
  • Langzeitige Aufbewahrung und Archivierung
  • Rechtliche Fragen  (USA, ergänzt um Europa und Deutschland - nicht Prüfungsgegenstand)
  • Standards und Schnittstellen
  • Planung, Implementierung, Nutzung, Erhaltung, Weiterentwicklung und Betrieb

     

ERM – Electronic Records Management Programm

Programm 1. Seminartag

ERM Strategy

  • ​Strategy, Definitions and Scope
    • ERM definitions
    • Difference RM, archiving and digital preservation
    • Bridging the language gap between English and German

ERM Practioner

  • Introduction to ERM.
    Gain an understanding of the basic principles associated with records management.
  • Creating and Capturing Records.
    Learn to recognize records-quality content and capture worthiness.
  • Metadata.
    Learn the methods for collecting and applying metadata.
  • Introduction to Classification.
    Understand classification concepts, schemes, and structures.
  • Developing Classification Tools.
    Learn how to conduct a records inventory, classifications structure, file plan, and retention schedule.
  • Classifying Records.
    Learn about auto categorization issues and approaches as well as alternatives to classification.
     
  • Legal requirements for Records Management in Europe and Germany (additional section, not part of the test)
  • Practical group exercise

     

Programm 2. Seminartag

ERM Practitioner

  • Search, Retrieval, and Presentation.
    Learn the approaches to, and considerations for searching, retrieving, viewing, rendering, annotating and redacting records.
  • Controls and Security.
    Limit access to records according to organizational roles, permissions, and responsibilities.
  • Retention and Disposition.
    Learn the rules for when records can be safely destroyed, and what to do as part of post-disposition.
  • Records Management Technologies.
    Understand your solution options, implementation safeguards, and the importance of software certification.
  • Electronic Records Storage.
    Grasp the key storage concepts, considerations and technology features.
  • Digital Preservation.
    Learn the various approaches to preservation and the risk factors. Then, understand how to conduct a migration.
     
  • Practical group exercise

     

Programm 3. Seminartag

ERM Specialist

  • Preliminary Investigations.
    Define the scope of your ERM project, identify the key stakeholders, and develop the program charter.
  • Business Analysis.
    Learn how to gather the correct information for your business and technical assessment leading to your project roadmap.
  • Business Case.
    Articulate your business objectives for undertaking your ERM project.
  • Requirements.
    Learn how to identify and gather the correct set of functionality requirements.
  • Governance.
    Learn how to develop a policy framework by roles and responsibilities.
  • Designing the Records System.
    Define the system processes, technologies, and support features.
     
  • Standards in Records Management (additional section, not part of the test)
  • Practical group exercise

     

Programm 4. Seminartag

ERM Specialist

  • How to
    • pass the test
    • write an succesfull home study
       
  • Implementation.
    Learn all the steps in project execution including pilot, rollout, testing, and change management.
  • Post-implementation.
    Learn the steps required to complete your project including benefits measurement and continuous improvement methodologies.
  • Discovery and Disclosure.
    Learn how to create and enact a discovery plan, process flow, and production checklist.
  • Enterprise ERM.
    Understand the nuances between centralized and distributed ERM, transjurisdictional issues, and the impact on IT infrastructure.
  • Emerging Trends and Issues in ERM.
    Learn how to manage records in email, on mobile devices, and within social content.
     
  • Practical group exercise

     

Zielgruppe

  • Business Analysten
  • Compliance Verantwortliche
  • EDV Management und technische Mitarbeiter
  • Mitarbeiter aus dem Bereich des Records Managements
  • Archivare
  • Bibliothekare
  • Risk Manager
  • Abteilungsleiter
  • Implementierungsteams
  • Lieferanten
  • Lösungsanbieter
  • Hersteller und Anwender
  • Geschäftsführung

     

Referent

Beispiele für Schulungsunterlagen

Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne bei Silvia Kunze-Kirschner.