XING Content Management Lounge - ECM & Social Business - 13.10.2011 in Köln

XING Content Management Lounge #XCML

Am Donnerstag, dem 13.10.2011, ist es soweit: #XCML. Die XING Content Management Lounge findet diesmal in Köln statt. Für Getränke und Fingerfood ist gesorgt, Diskussionsstoff gibt es reichlich ... Social Business ist einer der aktuellen Hypes der Branche. Verbindliche Anmeldung bitte nur über Amiando http://bit.ly/XCML_Okt2011. Ein kleines Update zum Programm:

Als Sprecher zur einleitendenden Keynote "ECM und Social Business - Eine wunderbare Freundschaft?" kommt extra Ulrich Leuthner aus Kalifonien eingeflogen. Ulrich Leuthner ist Program Director Enterprise Content Management Marketing bei IBM in den USA.
Im Diskussionspanel, das Dr. Ulrich Kampffmeyer moderiert, werden neben Ulrich Leuther auch Stefan Pfeiffer, Market Manager für Lotus; Bianca Gade, netmedianer; Hanns Köhler-Krüner, Ambassador der AIIM international und andere namhafte Köpfe der SocBiz-Branche sitzen. Und natürlich ist die gesamte Besatzung des IBM Lotus Jamcamp Busses dabei.
Das lockere Meeting zum persönlichen Kennenlernen der Mitglieder XING-Gruppen "Content Management" und "Information & Document Management"  startet gegen 18:30 im Vintage Salon Gold, Hahnenstraße 37, 50667 Köln.
Kostenbeitrag 10 €. Verbindliche Anmeldung bitte nur über Amiando.

Kommentare

"ECM & Social Business" - Review zur XING Lounge

Es war ein wunderbarer Abend.
Beim Eintreffen im Old Vintage Salon begleiteten mich die letzten Strahlen der wärmenden Herbstsonne.
Die Lokation - einfach nur super. Der Service - aufmerksam und zuvorkommend. Das Fingerfood einfach nur lecker.
Eingangs wurde dann auch eifrig die "Handshake"-Funktion von XING ausprobiert.
Der Keynote-Referent Ulrich Leuthner von IBM aus den USA - inspirend und wider Erwarten komplett ohne Folien, einfach frei sprechend, das Thema "ECM und Social Business - eine wunderbare Freundschaft?" aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtend.
Das Diskussionspanel - unterbrochen von 3 der 8 Gänge des Fingerfood-Buffets - war hochkarätig besetzt:
# Bianca Gade von Netmedianer betonte den kulturellen Wandel und sieht den Menschen im Mittelpunkt.
# Hanns Köhler-Krüner, AIIM Ambassador, untermauerte das Geschehen mit aktuellen Marktdaten.
# Stefan Pfeiffer, IBM Deutschland, brachte es auf den Punkt - es geht nicht um Technik, es geht um veränderte Arbeitsweisen.
# Ulrich Leuthner trotzte auch meinen Nachfragen zur möglichen Divergenz von Systems of Record vs. Systems of Engagement.
# Mein Fazit war, das man den uralten PROJECT CONSULT Wahlspruch "Strategie vor Organisation, Mensch und Organisation vor Technik" im Zeitalter von Social Business mehr denn je beachten muss.

Super war das Engagement der Teilnehmer. Noch nie habe ich in einer XING Lounge soviele Fragen und Kommentare erlebt. Von eHealth über Content Analytics und Watson bis hin zu den immer schneller werdenden Veränderungen der  Arbeitswelt reichte der Bogen. Auch mit kritischem Zwischenruf, was denn die Diskussion der letzten 5 Minuten gewesen sein soll. Belebt wurde die Diskussion nicht nur durch die mitfahrenden 2.0.-Aktivisten der Jamcamp-Bus-Tour sondern auch die anderen Teilnehmer an der XCML nahmen kein Blatt vor den Mund. In den Pausen wurde dann bei Wein, Wasser, Bier, Stachelbeersaftschorle und anderen ominösen Getränken weiterdiskutiert.
Auch Twitter wurde eifrig genutzt und unter #XCML sowie #Jamcamp wurden wichtige "Botschaften" aus dem Vortrag und der Diskussion in die Netcommunity verbreitet.
Nur eines trübte den Abend. Es waren mit 46 Teilnehmern diesmal deutlich weniger bei der XING Content Management Lounge als bei den letzten Veranstaltungen in Frankfurt oder Stuttgart. Ein Grund wurde in der neuen Anordung der Nachrichten mit Trennung von PN, Gruppen-News und Event-Einladungen vermutet. Auch IBM-Kunden waren in #XCML fast garnicht zu sehen. Also, wem es diesmal gefallen hat, beim nächsten Mal alle Freunde einladen und mitbringen.
Eine sehr persönliche Rückschau auf die #XCML hat Martin Bartonitz im SAPERION Blog veröffentlicht. Ihm hat besonders angetan hat ihm das Thema kultureller Wandel. Ins einem Beitrag schlägt er den Bogen weiter in unsere Gesellschaft: http://bit.ly/n4TqKg. Vielen Dank, Martin!
Vielleich findet ja der eine oder der andere Teilnehmer noch die Gelegenheit auf XING seine Eindrücke ebenfalls beizutragen!
Bis dann zur nächsten #XCML XING Content Management Lounge!
Mit wochenendlich gestimmten Grüßen,
Ulrich Kampffmeyer