Neueste Kommentare

Neueste Kommentare
24. Juni 2017 - 9:39

In zwei Keynotes habe ich die Diskussion um die "Zukunft von ECM" angerissen.

23. Juni 2017 - 21:47

Diese Woche gab es viele Entscheidungen, die uns in der Informationgesellschaft noch beschäftigen werden. Von Abhörgesetzen über das eIDAS-Gesetz, die Diskussion um freie WLAN-Hotspots bis eben zur Entscheidung des IT-Planungsrates für das XRechnung-Format, das Grundlage für 

Die Vorlage wurde am 22.6.2017 verabschiedet: Darin enthalten:

TOP5 Verbindliches Meldeverfahren zum Informationsaustausch über Cyberangriffe

TOP6 Erneuerung des IT-Grundschutzes

23. Juni 2017 - 19:02

Langsam verliere selbst ich den Überblick. Das Vertrauensdienstegesetz ist ja nur der BMWI-Teil der Umsetzung von eIDAS. Der BMI-Teil fehlt ja noch, wo es um Identität statt Vertrauen geht. Aber dafür haben wir da Siegel. Und eIDAS haben wir nur, weil man sich in der EU seit 20 Jahren angiftete und keinen gemeinsamen Standard zustande bekam mit den extremen Positionen de Briten, denen eine Zeichenkette mit Namen oder eine eingescannte Unterschrift braucht und auf der anderen Seite die Deutschen mit ihrer qualifizierten Signatur.

23. Juni 2017 - 18:56

Ärgere Dich nicht zu viel über den Redaktionsschluss. Die eintrudelnden Nachläufer gibt es dann in der "Nachklapp"-Ausgabe im August. Vielleicht hast Du ja Lust, dafür was beizusteuern. Hätte den Vorteil, dass Du dann schon einmal weißt, was die Hundert anderen Autoren geschrieben haben. 
Welche der Touren war denn das noch gleich, wo wir im Mastkorb saßen? Kieler Woche?
Ich werde dann mal in Gedanken mit einem Gläschen Port Ellen (abgefüllt 1992, im Gründungsjahr der Firma) mit Dir virtuell anstoßen.
Schöne Grüße,
Uli

23. Juni 2017 - 18:51

Die Panel-Diskussionen auf der DMS, DMS EXPO, DMSEXPO und IT & Business haben eine lange Tradition und Du warst erst quasi ganz zum Schluss dabei. Folien und Videos der Panel-Diskussionen sind in dieser Übersicht verlinkt: http://bit.ly/dmsPanels.
Vielen Dank für die Glückwünsche ans Team!
Uli

23. Juni 2017 - 18:36

Die europäische eIDAS-Richtlinie ist seit 1.7.2016 geltendes Recht in Deutschland. Dennoch hat der Bundestag auf die Schnelle am 22.6.2017 - gegen die Stimmen der Grünen - das "Gesetz zur Durchführung der Verordnung (EU) Nr. 910/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23.

22. Juni 2017 - 16:30

Lieber Uli,

herzlichen Glückwunsch zum 25 jährigen Firmenjubiläum! Respekt und große Verneigung vor dem was du und dein Team geschafft habt. Du bist nicht nur eine Institution für alle Themen rund um die Informationsverarbeitung und Speicherung sondern auch ein Innovator und Vordenker!

21. Juni 2017 - 6:30

Lieber Uli,

die besten Wünsche und alles Gute zum großen Jubiläum!

Als "Quereinsteiger" in die Welt des Informationsmanagements bin ich ja bei weitem noch nicht so lange dabei wie du. Wenn man sich - wie ich am Anfang - mit den ganzen Facetten des Themas beschäftigen möchte, kommt man am Namen Kampffmeyer nicht vorbei. Es freut mich daher umso mehr, dass wir uns letzten Herbst bei der (jetzt "ausgestorben" IT & Business) kennenlernen und auf dem Podium diskutieren konnten.

20. Juni 2017 - 23:05

Da macht die EU 2014 eine E-Invoice-Richtlinie (RL 2014/55/EU ), die ab 2019 verpflichtend ist und vom CEN gesetzte Standards erfüllen müssen, und Deutschland macht einen zweiten nationalen Sonderweg neben ZugFERD auf? Wie soll das für ein Unternehmen in der EU aussehen? Für alle Mitgliedstaaten soll ein Unternehmen ein oder mehrere (wie in D) Standards erfüllen können müssen, um eine Rechnung elektronisch stellen zu können?

16. Juni 2017 - 21:27

Vor 25 Jahren gab es auch schon Information Management als Teil der Informatik bei den Wirtschaftswissenschaftlern. Das war aber den typischen Anbietern "zu groß". Damals hatte man gerade die Ära mit "Imaging" (zum Teil noch mit Hardware-Komponenten, die von Software abgelöst wurden) und "Archivierung" (zum Teil von mit 12" 1GB optischen WORM-Medien, aber das Thema Jukeboxen war schon am abklingen) hinter sich gelassen, DMS breitete sich als Idee in Deutschland aus und das Internet begann seinen Siegeslauf, der die ganze Branche umkrempeln sollte.

16. Juni 2017 - 21:11

Lieber Stefan, vielen Dank für den Beitrag "Publikation, Qualität, Reputation. Zu den Rahmenbedingungen einer Dreiecksbeziehung in den Geisteswissenschaften unter digital-vernetzen Bedingungen.". Dir alles Gute, besonders Gesundheit, und beste Grüße nach Leuven! Uli 

16. Juni 2017 - 20:07

Lieber Uli, liebes Project Consult-Team,
ich gratuliere Euch ganz herzlich zum 25-Jährigen-Firmenjubliäum. Man, 25 Jahre in so einer, inzwischen, schnelllebigen Zeit.

Hätten wir vor 25 Jahren schon über EIM disktuiert und wüßten es schon dass es Content Services ;-) werden könnten? Na ich weiß nicht... Also ich kann mich vor dast 25 Jahren noch daran erinnern wie "magisch" es war Papier zu scannen oder eine Jukebox zu zu schauen, wie sie ein Speichermedium von einem Slot in das Laufwerk gesteckt hat. Da war es ehr ein Technik, wenn sogar ein "Tekki"-Thema.

15. Juni 2017 - 22:22

Ja, das war ein wenig schnell und spontan. Teil 1 passt gar nicht zum wortgewaltigen Teil 2 des Beitrages und es ging auch nicht darum, mindestens 4000 Zeichen zu schreiben oder um Glückwünsche unterzubringen ;) (http://bit.ly/PC25nlDE). Immerhin können wir jetzt hier den Stein, den Du ins Wasser geworfen hast, diskutieren.

15. Juni 2017 - 22:13

Das passt ja gut, dass auch d.velop in diesem Jahr 25jähriges feiert. Wann ist den bei euch das offizielle Datum, auf dass man rechtzeitig gratulieren kann? Wenn wir uns erst seit 14 Jahren kennen liegt das wahrscheinlich daran, dass ich ein klein wenig älter bin als Du. Ein ganz herzliches Dankeschön für Deine Wünsche und bis die Tage wieder einmal (letztes Mal war glaube ich CeBIT 2017 http://bit.ly/KffCeBIT17), Uli

15. Juni 2017 - 13:35

... im Zeitalter vernetzter Kompetenz!

Dieser schnell runter geschriebene Beitrag war eigentllich als Jubiläumsbeitrag zu 25 Jahren Projekt Consult gedacht. Da passt er aus mehreren Gründen aber nicht.

Daher jetzt hier ... https://www.facebook.com/notes/winfried-felser/vergesst-sinnlose-daten-…

Es war einmal vor langer, langer Zeit …