Neueste Kommentare

Neueste Kommentare
21. August 2017 - 12:58

Nicht alle Beiträge erreichten uns zum Redaktionsschluss im Juni 2017 und konnten erst nach dem Erscheinen des Jubiläums-Newsletter (http://bit.ly/PCJub25NL) bearbeitet werden. Diese Nachtragsbeiträge werden in der August-Ausgabe veröffentlicht. / Not all contributions reached us in time for inclusion into our anniversary newsletter issue (http://bit.ly/PCJub25NL). These contributions are published in the August issue.

17. August 2017 - 14:05

Lieber Herr Weber,

vielen Dank für Ihren Kommentar und besonders für die Neupositionierung der ISO 15489:2016 Records Management. Drei Anmerkungen hierzu noch:

17. August 2017 - 12:48

Lieber Herr Kampffmeyer,

16. August 2017 - 10:21

Sehr geehrter Herr Weber,

vielen Dank für Ihren Hinweis zum Thema Übersetzung des Begriffes Records Management im Kontext der ISO 15489:2016. Das Vorgehen des DIN, die ISO 15489 in Englisch zu belassen, finde ich sehr sinnvoll. Auf die Probleme der in Deutschland verwendeten Begrifflichkeit habe ich in den vergangenen Jahren mehrfach hingewiesen.

11. August 2017 - 16:17

Liebe Kollegen,

9. August 2017 - 12:56

Lieber Herr Wolf,

Einfachheit und Beschränkung auf ein paar wirklich benötigte Funktionen sind hier der Schlüssel des Erfolges. Man darf aber auch nicht außer Acht lassen, dass z.B. Box komplette Lösungen für E-Health, E-Gov- und andere Anwendungen bereits im Portfolio hat. Wie ich seit einigen Jahren schreibe (z.B. hier im Blog aber auch in den Updates) - der Zug geht bei EFSS immer mehr in Richtung ECM weil das reine File-Sharing inzwischen Commodity und bei den ganz Großen zu finden ist. 

9. August 2017 - 11:00

Lieber Herr Kampffmeyer, wie immer von Ihnen eine schlüssige Analyse, danke dafür.

8. August 2017 - 18:48

"Wir sprechen eigentlich nur über Information Management." - das sagte ich in der Keynote "Vom Wert der Information" bereits im Jahr 2005: http://bit.ly/WertderInformation (Seite 31). Beim Nachschlagen des ersten Aufkommens des Begriffes "Information Management" anstelle DMS, ECM usw. bin ich im Jahr 2005 gelandet. In dieser Keynote stecken aber noch ein paar weitere Anekdoten-würdige Details, wie z.B. die "10 Gebote des Information Management".

7. August 2017 - 8:26

Durch zahlreiche Pressepublikationen (z.B. Golem, Süddeutsche Zeitung) wurde bekannt, dass die elektronische Gesundheitskarte (eGK) vor dem endgültigen "Aus" stehe. Spätestens nach der Bundestagswahl dürfte es auch seitens der Politik offiziell werden, was Ärzte, Verbände, Krankenkasse und andere Institutionen der Gesundsheitsbranche schmerzvoll konstatieren.

4. August 2017 - 10:21

Lieber Herr Wolf,

4. August 2017 - 9:16

Lieber Herr Kampffmeyer, ... und Zustimmung zu Ihrer Antwort. Und Punkt. Und ... wie mit welchem Gattungsnamen benenne ich unsere Software nun am besten? Denn alles, was halbwegs etabliert ist, trifft es nicht. Und alles, was es halbwegs treffen würde, interessiert keinen außerhalb einer kleiner esoterischen Gruppe von Menschen. Oder wie ein Kollege neulich sagte: "Ist mir alles wurscht, solange die Kunden eine DMS wollen, ist es bei mir ein DMS".

3. August 2017 - 18:43

Lieber Herr Wolf,

3. August 2017 - 14:49

In Fortführung eines begonnenen Threads zum „Enterprise“ vor „Information Management“ und Uli Kampffmeyers o.g. Beiträge und Keynotes:

29. July 2017 - 11:15

Zwei Trends verändern aktuell das Records Management: Blockchain und Automatisierung.

26. July 2017 - 13:25

ECM: Schlüsseltechnologie für globale Service-Orientierung | Keynote Dr. Ulrich Kampffmeyer | 2007 #ECM #ContentServices http://bit.ly/ECMcontentservices