Seminare

PROJECT CONSULT vermittelt Seminarteilnehmern tiefe Kenntnisse des Informationsmanagements und praxisnahes Beraterwissen aus mehr als 25 Jahren Projektarbeit. Auch rechtliche Anforderungen der Informationstechnologien werden intensiv dargestellt. Know-how, das Sie für die richtige Planung und Durchführung Ihres Projektes benötigen.


 

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn es geteilt wird.
PROJECT CONSULT gibt ihr Know-how in Seminaren, Kursen und Workshops weiter.

 


Die Bedeutung von Informationstechnologien für Wirtschaft und Gesellschaft wächst unaufhaltsam. Aber nicht immer ist sofort klar, was man benötigt, was sich hinter Akronymen verbirgt und wie man die Lösungen praxisnah konzipiert und effizient umsetzt sowie welche rechtlichen Anforderungen zu berücksichtigen sind. Hier bieten die PROJECT-CONSULT-Seminare Einführung für Interessierte, Weiterbildung für Engagierte und Zertifizierungen für Profis. Das Spektrum reicht vom Fach-Know-how über Projektmanagement für Informationsmanagementvorhaben bis hin zum Change Management zur Unterstützung der notwendigen Veränderungsprozesse.

Neben Seminaren mit fachlichem Schwerpunkt werden auch Seminare mit methodischem Schwerpunkt zu Projektmanagement und Change Management und rechtlichem Schwerpunkt (Verfahrensdokumentation, GRC, Compliance etc.) angeboten.

Seminare sind halbtägig (z.B. das jährliche Update), eintägig oder zweitägig konzipiert, können aber für Inhouse-Veranstaltungen angepaßt und um weitere Tage verlängert werden.

Seminarangebot

Seminartermine

Termine & Anmeldung

Konditionen

Teilnahmebedingungen

Der Teilnahmebetrag für die jeweilige Veranstaltung ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Der Rechnungsversand erfolgt elektronisch. Die Stornierung der Registrierung ist schriftlich bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin kostenlos möglich. Bei Absagen danach oder bei Nicht-Erscheinen wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Programmänderungen, Absage, Verlegung oder Zusammenlegung mit einem anderen Termin  behält sich der Veranstalter vor.

Organisatorisches

Classroom und Inhouse - Die Seminare und Kurse werden öffentlich und als Inhouse-Veranstaltung durchgeführt. Für Inhouse-Veranstaltungen wird das Programm auch individuell zusammengestellt, auf die aktuellen Anforderungen des jeweiligen Kunden zugeschnitten und die erforderliche Raumausstattung sowie Teilnehmerverpflegung festgelegt.

Anfrage