TTDSG – Datenschutz, auf ein Neues

4. November 2020 um 16:40 Uhr
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) basierend auf der "Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG" (ABl. L 119 vom 4. Mai 2016, S. 1–88; Grundfassung; nicht amtliche konsolidierte Fassung)… Weiterlesen

DSGVO kaum umsetzbar?

12. Oktober 2020 um 8:43 Uhr
Immer neue Nachrichten erreichen uns zu den DSGVO/GDPR/BDSG ... immer neue Strafen. 16 Millionen-Strafe in Italien, knapp 10 Millionen bei 1&1. Besonders interessant unter dem Gesichtspunkt Informationsmanagement ist die Strafe für die Deutsche Wohnen. Dort ging es um den Zugang zu einem elektronischen Archiv und die dort gespeicherten Informationen. Elektronische… Weiterlesen

Verkürzung von Aufbewahrungsfristen durch DSGVO?

23. April 2020 um 14:19 Uhr
Einerseits kommen neue Regelungen durch die DSGVO: das Löschen von personenbezogenen Daten muss schneller und konsequenter gehen. Die kaufmännischen Regeln von HGB, AO und GoBD sehen einen Vorrang, müssen aber auch in Bezug auf Löschanforderungen konsequenter durchforstet werden. Im Bereich Personal und Personaldaten gibt es neue Regeln zum Aufbewahren, die… Weiterlesen

DSGVO, Strafen, Löschen und Archivierung

6. November 2019 um 12:52 Uhr
Es ist wahrscheinlich niemandem entgangen, dass die Deutsche Wohnen 14,5 Millionen Euro für einen DSGVO-Verstoß zahlen soll: http://bit.ly/34EF6Mr. Natürlich erregt dies Aufmerksamkeit,da deutlich wird, dass die DSGVO umgesetzt wird und auch Strafen fällig werden. Dies ist die erste höhere Strafe in Deutschland (in anderen EU-Staaten ging es schon häufiger um mehr Geld).… Weiterlesen