31C3

29. Dezember 2014 10:30 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink


Das Event zwischen Weihnachten und Neujahr ist der Chaos Communication Congress. Einerseits ist es eine Art "Erholungsurlaub" von all den drögen Branchen-Veranstaltungen, andererseits die beste Gelegenheit, die Hand an den Puls der Zeit zu legen.

Abgesehen von der Aufbruchstimmung, die nach dem Schock von 2013 in diesem Jahr wieder herrschte – "a new dawn" – ist das Vortragsprogramm wieder gigantisch. Appelbaum, Poitras, Bamford, Weis, und viele andere. Inspirierend der Vortrag von Joscha Bach "From Computation to Consciousness".

Eines stört mich allerdings zunehmend, wenn auch nur unterschwellig. Das Web, der Computer, die elektronische Information selbst wird nicht in Frage gestellt. Zwar kommen in den Vorträgen Netzneutralität, die Manipulationen der Information oder das Abschalten ganzer Staaten, Unternehmen usw. natürlich zur Sprache, jedoch die generelle Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der Information wird nicht thematisiert. Die Abhängigkeit von der Richtigkeit schon, um bei meinem Zitat zu bleiben. Neben der uns alle betreffenden Abhängigkeit von Strom und Elektronik geht angesichts der Diskussion um das "Vergessen" im Netz die Idee verloren, das Gesamtphänomen der digitalisierten Gesellschaft zu bewahren. Bisher werden nur einzelne Momentaufnahmen, Shots des Webs und der Webseiten aufbewahrt, jedoch nicht der Gesamtzusammenhang, die sich verändernde transaktionale Welt der elektronischen Kommunikation, die kontextuelle Sicht auf das Phänomen des Web. Hier gilt es zukünftig Ausgewogenheit zu erzeugen – zwischen dem Löschen und dem Bewahren, zwischen Sicherheit und Offenheit, zwischen Abhängigkeit und den enormen Chancen, die uns die weltweite Kommuniaktion bietet. Und wir müssen uns um unsere jüngere Vergangenheit der digtialisierten Zivilisation kümmern, denn im Moment leben wir im Dunklen Zeitalter der frühen Informationsgesellschaft … wenn man denn eine archäologischen Blickwinkel wählt.

Die Video-Mitschnitte aller Vorträge des 31C3 gibt es hier auf Youtube: https://www.youtube.com/user/CCCen/videos 

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Curriculum auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kampffmeyer

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.