Neueste Kommentare

Neueste Kommentare
9. August 2011 - 18:38

... und nun hier auch noch die offizielle Ankündigung auf der AIIM Webseite.

 

5. August 2011 - 12:08

Tatsächlich geht die Diskussion inzwischen auf einer anderen Ebene weiter. Die oder einige der 11 zurückgetretenen VOI Vorstände, die mit ihrem Merger-Vorschlag am Votum des Vertragsarbeitskreises gescheitert und darauf hin zurückgetreten waren, verfolgen Ihren Vorstoss in Richtung Integration und Repräsentation der ECM Branche innerhalb des BITKOM wohl nun auf anderen Wegen.

3. August 2011 - 17:11

Unter diesem Titel wurde am 3.8.2011 von von Christina Nick auf Politik-Digital.de ein kritischer Artikel veröffentlicht, der ähnlich wie unser Beitrag den Nutzen des nPA neuen Personalausweises in Bezug auf die elektronische Signatur in Frage stellt. Die qualifizierte elektronische Signatur wird von den entsprechenden Dienstleistern für den nPA erst gar nicht angeboten. Auch die anderen Funktionen des nPA werden nur unzureíchend genutzt. Für die eID gibt es auch nur wenige Anwendungen.

29. July 2011 - 12:13

Der zweite #ECMjam vom Donnerstag, 17:00-18:00 MEZ, ist vorbei. Wieder ein großes Tohuwabohu. Nur die durchnummerierten vier Fragen (plus eine fünfte nachräglich gestellte) sorgten für etwas Durchgängigkeit und ein wenig Übersichtlichkeit. Thema des ECMjam war "ECM enter the Social".

Die vier Fragen, die von der Moderation, Bryant Duhon, AIIM, und den Panelisten zusammengestellt worden waren, lauteten: 

Q1  What is ECM’s role in supporting social business?

28. July 2011 - 11:15

Nun sind einige Tage nach dem Rücktritt des Vorstands und der Neuwahl des Vorstands vergangen und die Wogen haben sich geglättet. Genaugenommen ist das Thema ohne weitere Diskussion in der Kurzlebigkeit der e-Nachrichten entschwunden. Vielleicht auch gut so, wird der eine oder andere meinen.

27. July 2011 - 13:08

Die offizielle Interpretation von ECMJAM findet sich hier beim NATO Multilateral Interoperability Programme (MIP)

Term: ECMJAM

Source: JC3IEDM v3.1b NATO/Multilateral Interoperability Programme (MIP)

XML Namespace: urn:int:nato:standard:mip:jc3iedm:3.1b:oo:2.1
Instantiated by: #AircraftTypeMainPurposeCode

Term Type: enumeration

21. July 2011 - 13:22

Auch auf der Welt Online wird Schirrmachers Artikel kommentiert (http://bit.ly/rtzI1q). Hier ist der Tenor - wo Schirrmacher eher Risiken sieht sind Chancen zu sehen.

21. July 2011 - 10:45

Wie bei Frank Schirrmachers Thesen üblich, zieht das Thema "Wir brauchen eine europäische Suchmaschine" inzwischen größere Kreise. Wolfgang Sander-Beuermann hatte in seinem Blog schon geantwortet. Auch Ulrich Kampffmeyer hat im SuMA-Blog hierzu Stellung genommen.

17. July 2011 - 14:33

Am 14.07.2011 fand von 05:00 bis 06:00 MEZ ein AIIM TweetJam (Hashtag #ECMjam auf Twitter) statt.

Questions (In no particular order, a draft list of questions for the jam):

[Q1] ECM, still relevant or not?
[Q2] Is ECM just for large companies?
[Q3] Does SharePoint's prevalence and "good enough" approach eliminate need for ECM?
[Q4] Is the overall commodization of Content Management making this all a non-issue?

17. July 2011 - 13:56

Gestern am GDPdU-Geburtstag in Hamburg war niemand im Finanzamt am Gänsemarkt. Dafür fuhren und liefen die Teilnehmer des Hamburg Triathlon dort umvotiviert rum. Fragen zu den GDPdU konnte oder wollte auf den Treppen des Finanzamtes niemand beantworten.

Weitere Berichte und Glückwünsche zum Geburtstag der GDPdU gab es im Newsletter vom 16.07.2011 des Webportals www.elektronische-steuerpruefung.de.

13. July 2011 - 12:43
Ich habe das Gefühl, dass sich die Branche selbst zu wichtig nimmt und nicht darauf hört, was der Markt will. Dieser Aspekt kommt in fast keinem Beitrag vor. Bestimmt denn der Auftritt eines Verbandes wirklich den thematischen Stellenwert in Unternehmen oder bestimmen die Unternehmen, der Markt, die Probleme des Kunden, den Stellenwert und damit die Bedeutung einer Branche bzw.
12. July 2011 - 19:37

Ja, welche Rolle spielte der VOI denn überhaupt noch in den vergangenen Jahren? Deine Frage, Stefan, die man fast als rhetorisch klassifizieren muss, wird sicher keine Freude beim VOI auslösen - zumal man ja an "branchenspezifischen Themen" dort einiges mit Publikationen, Arbeitsgruppen und Veranstaltungen bewegt hat. Und "Ausbruchsversuche" aus dem "DMS-Käfig" gab es ja auch - Adressierung von Endanwendern, CRM und Outputmanagement als weitere Themen, Übernahme von ECM als Leitmotiv, etwas Internationalisierung, CeBIT-Präsenz, neue Webseite, usw.

11. July 2011 - 19:45
Welche Rolle spielte denn der VOI denn überhaupt noch in den vergangenen Jahren? Bis auf ein zweifelhaftes Engagement auf der DMS - und welche Rolle diese Messe unterdessen hat, braucht man niemandem mehr erklären -, wurde eh kaum etwas geboten, was für eine breitere Öffentlichkeit von Bedeutung ist oder war. Wer es versäumt, ein Lobby aufzubauen, zu der nicht nur lokale Player und Einzeldarsteller sondern auch größere Unternehmen gehören, wer neue Themen nicht aufgreift, wer neue Medien und Plattformen nicht aufgreift, braucht sich über einen Bedeutungsverlust nicht zu beschweren.
11. July 2011 - 12:59

Nun gibt es heute auch ein offizielles Statement des VOI-Vorstand, der weiterhin geschlossen hinter dem Merger-Vorschlag steht und die Aktivitäten einiger Mitglieder zur Verhinderung des Zusammenschlusses bedauert:

http://t.co/CCDw7F2

 

11. July 2011 - 11:41

Diese Frage muss man sich zur Zeit ernsthaft stellen.

Nach der Absage des Mergers des BITKOM mit dem VOI ("man wolle sich nicht die internen Probleme des VOI aufhalsen ...") wollen einige der größeren VOI-Mitgliedsfirmen ihre Ankündigungen eines Austrittes aus dem VOI wahr machen und sich im BITKOM positionieren.

Bei einigen Anbietern wird es auch eine Frage sein, ob es zu Neuwahlen mit Änderungen im Führungspersonal und Neuausrichtung der Verbandsarbeit kommt oder ob es nur "Erneutwahlen" gibt. Erst dann soll über einen Verbleib im VOI entschieden werden.