Wachwechsel

25.10.2018

Die "ECM"-Branche in Deutschland erlebt in den letzten Monaten und Jahren einen Wachwechsel. Bei der mittelständischen Software-Anbietern tritt die Generation, die die Unternehmen groß gemacht hat, langsam in den Hintergrund oder gar in den Ruhestand. Bei einigen Anbietern ist die jetzige Führungsriege noch die erste Generation der "DMS-Macher", bei anderen die zweite. Alle haben aber die Geschicke der letzten 10, 15 , 20, ja zum Teil 30 Jahre der Branche bestimmt. Nun sollen frische Gesichter und Namen  die ehemaligen "ECM"-Anbieter durch die Wirren der Digitalen Transformation geleiten.

Zuletzt haben Jürgen Biffar und Thomas Schneck, Docuware, ihren Rücktritt angekündigt. Die Nachfolge wird aus den Reihen des Unternehmens bestritten. Dr. Michael Berger, zur Zeit CTO, und Max Ertl, zur Zeit CRO, übernehmen den Vorstand.

Bei Easy Software kam die neue Führung von außerhalb. Dieter Weisshaar bestimmt dort jetzt den Kurs. Die Gründer von Easy Software sind längst in der Vergangenheit entschwunden.

Auch bei SER bahnt sich der Führungswechsel an. Neben Kurt-Werner Sikora und Oswald Freisberg sind Manager wie Sven Oliver Behrendt, Manfred Zerwas und Morad Rhlid in Führungspositionen aufgerückt.

Bei ELO Office ist die Nachfolge wohl ganz natürlich geregelt. Neben Karl Heinz Mosbach tritt nun Nils Mosbach, sein Sohn, häufiger in Erscheinung.

Auch bei Christoph Pliete von d.velop ist die nächste Führungsriege mit Mario Dönnebrink und anderen Kollegen schon in Position.

Bei diesem Wachwechsel-Prozess fällt natürlich auf, daß die "ECM"-Branche nicht sehr Frauen-affin ist. Offenbar ist das Thema Männer-Sache. Das war schon in den guten alten "DMS-Zeiten" der 80er und 90er Jahre so und wird wohl auch bei der neuen Generation so bleiben. Sehr schade, denn auch hier hätte sich ein Blickwinkelwechsel gelohnt.

 

Wir wünschen allen "Neuen" (die meisten sind auch schon "alte Hasen" und der Prozess des Wachwechsels zieht sich ja schon eine Weile und wird noch etwas andauern) viel Erfolg und bedanken uns bei denjenigen, die sich jetzt langsam zurückziehen, für die gute Zusammenarbeit in den letzten drei  Jahrzehnten!

Zuletzt aktualisiert am 25.10.2018 , Autorenrechte, Persistente URL: https://www.project-consult.de/in_der_diskussion/wachwechsel

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.