Wanted: Practical Advice for Document Management for Small Companies

3. März 2015 16:35 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink


ECM für kleinere Unternehmen … bisher nur ein sehr geringes professionelles Angebot. Zumeist richtete sich ECM Enterprise Content Management​ an Großunternehmen und war meistens als "On Premise" Lösung positioniert. Der Verband AIIM sucht nach praktischen Hinweisen für kleine Unternehmen.

Kosten und Komplexität machten ECM wenig interessant für Kleinunternehmen und den unteren Mittelstand. Dies ändert sich durch die Cloud. Hier kommen die traditionellen ECM-Anbieter unter Druck durch die jungen Web-Unternehmen, die als "Sync&Share" gestartet sind. Box, Dropbox, Evernote … sie alle schielen auf Dokumentenmanagement, Workflow und Archivierung als Differenzierungs- und Wachstumsmöglichkeiten. Aber auch Office365 und andere Collaboration Plattformen gehen in den Markt für ECM – oder besser EIM Enterprise Information Management​. AIIM hat nun in einer Initiative dazu aufgerufen, einmal zu beschreiben, wie praktisches Dokumentenmanagement für kleinere Unternehmen – und vielleicht auch für die privaten Informationsbestände zu Hause – aussehen könnte: 
Wanted: Practical Document Management Advice for Small Companies http://bit.ly/AIIM-ECM-SME

Ist Dokumentenmanagement aus der Cloud, ECM als SaaS-Angebot, hier die einzige Alternative?

 

P.S. In diesem Zusammenhang sei auf die jährliche Marktanalyse der AIIM zum Thema ECM Enterprise Content Management hingewiesen. Besonders die Meinung von Anwendern und potentiellen Anwendern ist gefragt: http://www.surveymonkey.com/s/AIIM-IW-ECM-E.

Auf der AIIM Webseite gibt es auch erste Einblicke in vorläufige Ergebnisse: http://info.aiim.org/digital-landfill/prelim-ecm-survey-results-whats-your-ecm-strategy Auch dort spielt das Thema Cloud und Mobile eine immer größere Rolle.

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Curriculum auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kampffmeyer

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.