Blog "In der Diskussion"


Unser Blog zum Informationsmanagement.
Sie sind herzlich zum Mitmachen eingeladen!

handout Presentations

 


ECM-Anbieter für KMU

23.04.2019

Die Online-Publikation ECMguide.de (www.ECMguide.de) hat aus Hersteller-Informationen eine "Übersicht zu DMS-Mittelstandspaketen" zusammengestellt. Die meisten der bekannten Anbieter für Dokumentenmanagement-Lösungen in Deutschland sind dabei (in alphabetischer Reihenfolge, unterschiedlich lange Einzelartikel): Alfresco, Amagno, Docuware, D.velop, ecoDMS, ELO Office, Fabasoft, GSD, Kendox, M-Files, Optimal Systems, SER und Windream (http://bit.ly/KMU-DMS).

Rohrpost

22.04.2019

Etwas gemein war es schon von der FDP, diese Anfrage. Im Bundeskanzleramt wird eine klassische Rohrpostanlage mit Druckluft betrieben. Dies ist günstiger als Boten mit Wägen nebst Gittermappen durch die Gänge zu hetzen. Die "Digital-Ministerin" Dorothee Bär erklärt in der Antwort auf die Anfrage der FDP, dass aktuell die Rohrpost die beste Lösung ist. Das Ganze zielt natürlich darauf, die Digitalstrategie des Bundes in Frage zu stellen, quasi, wer Rohrpost favorisiert hat keine digitale Strategie.

Deutsche ECM-Anbieter: demographischer Wandel, Investments & Übernahmen

20.04.2019

In den vergangenen Monaten hatten wir bereits mehrfach über den Wechsel der Führungsebene (http://bit.ly/WachWechsel) wie bei d.velop, Docuware Easy und anderen sowie über neue Investoren und auch Übernahmen, so z.B. bei SER (http://bit.ly/SERinvest), PDV (http://bit.ly/PDVinvest), Alos (http://bit.ly/Kyocera-Alos) oder Ceyoniq (http://bit.ly/CeyoniqInvest), geschrieben.

Nucleus Research ECM Technology Value Matrix 2019

15.04.2019

Alle Jahre wieder trudeln die Analysten-Berichte zu unserer Branche ein. Wobei man hier konstatieren muss, bei Nucleus Research (https://nucleusresearch.com/) ist weiterhin die ECM-Branche gemeint. Der "Nucleus Research ECM Technology Value Matrix 2019" Bericht erschien am 11.4.2019. Wie immer konzentrieren sich alle auf den "Quadranten", äh, die "Value Matrix". Hier sind die abgebildeten Kriterien Freundlichkeit der Benutzbarkeit (Usability; senkrecht) und Bessere Funktionalität (Functionality; waagerecht).