Neueste Kommentare

Guter Artikel

18. September 2020 10:26 Uhr  |  Christopher Seidel  |  Permalink

Super geschriebener und informativer Artikel :-). In diesen Blog werde ich mich noch richtig einlesen.

Weiterlesen

Sehr unterschiedliches Business-Modell

16. September 2020 11:16 Uhr  |  Heiko Robert  |  Permalink

Zumindest von aussen betrachtet unterscheiden sich Alfreco und Hyland in vielen Aspekten stark: Kultur (Startup und Open Source vs. traditionelles B2B Unternehmen, bei dem OpenSource weder Kunden noch Unternehmen im Fokus steht) Technologie-Stack ( Java vs. .NET ) Use Cases & Skills (Technologien vs.  Lösungen) Business-Model (Subscription Model für eine…

Weiterlesen

Digitalisierung braucht Daten, Algorithmen und Prozesse

11. September 2020 12:58 Uhr  |  Peter Rösch  |  Permalink

Ja, ohne Algorithmen sind Daten wertloses Zeug. Algorithmen ohne situativ wirkende Prozesse bringen alleine aber auch nicht weiter. Ich sehe das Zusammenwirken von Daten, Algorithmen und Prozessen all sinnstiftend. Und nein, Prozesse sind keine Algorithmen, sie bringen sie situativ mit Daten und mit Rollen (die durch Menschen oder Maschinen wahrgenommen…

Weiterlesen

Hintergründe aus Alfresco-Sicht

11. September 2020 10:25 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

Die Diskussionen um den Hyland-Alfresco-Deal reißen nicht ab: Cheryl McKinnon bei Forrester, Alan Pelz-Sharpe bei  Deep Analysis und anderen Analysten. Immerhin ist mit 450 Mitarbeitern Alfresco ein ziemlicher großer Happen und die Rolle von Alfresco in OpenSource Community nicht zu unterschätzen. Cheryl von Forrester schreibt hierzu: <Zitat> "Hyland Accelerates Its…

Weiterlesen

Was wird aus Alfresco OpenSource?

10. September 2020 12:59 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

Hallo Heiko, danke für Deinen Kommentar aus dem Innenleben eines Alfresco-Integrators. Durch die Übernahme ergeben sich natürlich eine Reihe von Fragen: Wie wird Hyland mit dem Thema OpenSource umgehen? In der OpenSource-Community gibt es mehr als Stirnrunzeln, auch wenn Hyland sagt, dass Alfresco OpenSource einen Gewinn und neue Innovationen für …

Weiterlesen

Error: You have entered an incorrect reCAPTCHA value.

10. September 2020 10:39 Uhr  |  Heiko Robert  |  Permalink

Liebes PROJECT CONSULT-Team, bitte überarbeitet Euren reCAPTCHA-Mechanismus auf dieser Seite, da er nicht mehr mit den üblichen Datenschutzeinstellungen aktueller Browser wie Firefox und uBlock funktioniert. Man macht sich erst die Mühe, einen Kommentar zu schreiben und bekommt dann aber nur:  Error: You have entered an incorrect reCAPTCHA value. Click the BACK button…

Weiterlesen

Haben die etablierten Softwareanbieter verstanden, wohin die Reise geht?

10. September 2020 10:22 Uhr  |  Heiko Robert  |  Permalink

Hallo Uli, was die Übernahme für Alfresco bedeutet werden wir, wie Du ja bereits geschrieben hast, erst in ein paar Jahren sehen. Die Parkposition beim Finanzinvestor war in den letzten zwei Jahren sowohl für die Kunden, Dienstleister als auch für die Alfresco-Mitarbeiter keine einfache Zeit, wurde doch hauptsächlich auf Kosten…

Weiterlesen

Konsolidierung im ECM-Anbieter-Markt

10. September 2020 09:02 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

Guten Morgen Jens, wie ich oben schrieb, ist die Veränderung eines maturen Marktes durch Konsolidierung ein ganz natürlicher Prozess. Über den Generationenwechsel in der Führungsriege der deutschen Anbieter hatten wir schon hier und früher geschrieben.  Bei Alfresco war schon 2018 klar, dass das Finanzinvestment nur eine Parkposition war, denn John…

Weiterlesen

Konsolidierung ist nicht gleich das Ende ... oder?

10. September 2020 08:34 Uhr  |  Jens Buescher  |  Permalink

Konsolidierung klingt ja immer so nach einem Ende. Wobei das ja nur bedingt der Fall ist, denn die meisten bekannten übernommenen Anbieter, wie Docuware oder Optimal, sind ja noch als eigenständige aktive Marke vorhanden und operativ. Daher werden die Player auch weiterhin in den Quadranten/Waves etc bleiben und sind belebender…

Weiterlesen

TSS übernimmt IQDOQ

9. September 2020 22:23 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

Das Übernahmekarussel dreht sich weiter. Total Specific Solutions (TSS) übernimmt die Tochter der Materna Information & Communications SE (https://bit.ly/2Re9atC). Materna will sich fokussieren und sieht das Geschäft um eAkte, HR-Akte, Dokumentenmanagement und ECM nicht mehr als strategisch an. TSS will mit der Akquisition seine Position in Deutschland ausbauen. IQDOQ soll…

Weiterlesen

PROJECT CONSULT Newsletter "Information Management News" August 2020

5. September 2020 01:00 Uhr  |  Lukas Nadler  |  Permalink

Liebe Leserinnen und Leser, Die Covid-19-Krise hält die Welt immer noch in ihrem Bann. Auch wenn sich - oberflächlich - die Situation in Deutschland entschärft und das Wirtschaftsleben wieder Dynamik gewonnen hat, so sind die Aktivitäten der Unternehmen bei Videoconferencing und Collaboration weiter stark steigend wohingegen Thema wie Herstellung DSGVO-Konformität,…

Weiterlesen

Danke!

4. September 2020 00:00 Uhr  |  Otto Müller  |  Permalink

Der Beitrag zum Thema Rohrpostanlage ist sehr hilfreich. Interessant, dass überhaupt noch einmal sich jemand mit Rohrpost auseinandersetzt.

Weiterlesen

HR Performance Interview mit Dr. Ulrich Kampffmeyer

23. August 2020 14:17 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

Das HR Performance Interview „Mensch sein und den Sinn des Lebens neu definieren„ (... nein, der Titel des Interviews ist nicht von uns ...) gibt es jetzt auch als PDF und in der Online-Zeitschrift-Ausgabe. Der Datakontext-Verlag hat jetzt die gesamte Ausgabe des HRP4 frei  als ePaper zur Verfügung gestellt. Danke…

Weiterlesen

PROJECT CONSULT Newsletter "Information Management News" Juli 2020

4. August 2020 13:27 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

Liebe Leserinnen und Leser, es ist ein seltsamer Sommer: Schönes Wetter aber Corona-Einschränkungen. Letztere sind wichtig - Abstand halten, Hygiene, Mundschutz, App - um überhaupt die aktuelle Krise in den Griff zu bekommen. Vielfach wird geforscht - nicht nur an Medikamenten und Therapien - sondern auch an IT-gestützten Methoden zur…

Weiterlesen

Übernahmeangebot für EASY SOFTWARE

24. Juli 2020 22:38 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

... und wieder geht das Gerangel um die EASY SOFTWARE AG weiter. Diesmal liegt ein Übernahmenangebot von deltus 36. AG vor: https://bit.ly/2D4vz9f "Die deltus 36. AG (die "Bieterin") mit Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland, hat am 24. Juli 2020 entschieden, den Aktionären der EASY SOFTWARE AG (die "Zielgesellschaft") im…

Weiterlesen

Optimal Systems ist richtig ---

23. Juli 2020 17:52 Uhr  |  Peter Rösch  |  Permalink

(a) Ja, das ist Optimal Systems. Danke für die Korrektur. (b) Das ist (leider) so. Doch zeigt es eben, dass die Hersteller eben gerade noch nicht im neuen Jahrtausend angekommen sind. Die Logik der Verwendung von Attributen oder gar die Mehrfachattributierung (auch Mehrfachattribuierung) - und das ist nur ein Beispiel…

Weiterlesen

Relikte ...

23. Juli 2020 16:13 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

(a) OS enaio oder Opentext ? Passt nicht zusammen (b) "Virtuelle Akte" 2007 http://bit.ly/e_Akte ... aber schließlich ist kein Anbieter verpflichtet, das so umzusetzen, wie es sich ein Berater mal ausgedacht hat ;)

Weiterlesen

Relikte sind heute real erlebbar

23. Juli 2020 15:12 Uhr  |  Peter Rösch  |  Permalink

Tja, Herr Dr. Kampffmeyer, eine Akte ist eine Visualisierung auf Basis von Metadaten. Leider ist aber die Realität heute, dass die Systeme das nicht so können, wie es sein sollte. Gerade in den letzten Tagen stecken wir wieder in einem Relaunch zweiter Implementierungen (ELO, Opentext enaio) fest, die das Thema…

Weiterlesen

Vor 13 Jahren ...

23. Juli 2020 14:47 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

Lieber Kollege Rösch, den Beitrag, den Sie kommentiert haben, stammt aus dem Jahr 2007. Es spricht niemand mehr über ECM 2.0. Status Quo ist das ganzheitliche Informationsmanagement. Hier hat es in den vergangenen Jahren auch die Übernahme von Innovationen in die Lösungen gegeben. Und eine Akte in einem Informationsmanagementsystem ist…

Weiterlesen

Sprechen wir doch mal über fehlende Innovationen in ECM-Software und nicht über Akronyme

23. Juli 2020 12:19 Uhr  |  Peter Rösch  |  Permalink

Wann ziehen Innovationen in die ECM-Software ein. Es ist zum Herz erweichen, was die hochgelebten Anbieter technologisch und organisatorisch so bieten: Konstrukte aus den 80ger und 90ger Jahren des letzten Jahrhunderts des letzten Jahrtausends. Wir stecken Papierbögen - inzwischen als PDF - in einen Ordner. Wieso müssen #Bauunternehmen den Anbietern…

Weiterlesen

... oder was es mit dem „Gute KITA Gesetz” auf sich hat

10. Juli 2020 12:04 Uhr  |  Peter Rösch  |  Permalink

Definitionen und Gesetze sollen sachlich und ohne Wertung Sachverhalte, Prozesse oder Verhaltensweisen beschreiben. Die Selbstbewertung über Adjektive - hier „intelligent” erinnert mich doch spontan an das „Gute KITA Gesetz”. Diese Verniedlichung von Definitionen und Regelwerken lenkt immer wieder von inhaltlichen Schwachstellen ab und das zeigt die Argumentationkette von Dr. U.…

Weiterlesen

PROJECT CONSULT Newsletter "Information Management News" Juni 2020

30. Juni 2020 11:52 Uhr  |  Lukas Nadler  |  Permalink

PROJECT CONSULT Newsletter Information Management News | Juni | 2020 | ISSN 1349-0809 Liebe Leserinnen und Leser, es ist Sommer und bei Vielen stehen die großen Fragen des Sommerurlaubs an … ob überhaupt. Die Distanzpflichten und das Home-Office haben ihre Spuren hinterlassen. Noch ist kein Ende der Krise abzusehen. Viele der…

Weiterlesen

Das Große Aufräumen in IT Business 2/2020

24. Juni 2020 19:29 Uhr  |  Lukas Nadler  |  Permalink

Frau deMeo von IT Business in der Schweiz hat nun unseren Artikel in Ausgabe 2/2020, Seite 8 bis 10, veröffentlicht. Für diejenigen, die lieber eine PDF-Version unseres Artikels haben möchten: www.project-consult.de/files/IT_business_2_2020_08-10.pdf

Weiterlesen

Was so fehlt: Dataglobal

22. Juni 2020 15:03 Uhr  |  Peter Rösch  |  Permalink

Dass in den Übersichten einige Lösungen fehlen ist wohl wahr: Für Dataglobal kann ich das nur bestätigen. Im deutschsprachigen Raum setzen Banken und Bauunternehmen die Plattform ein. Da Dataglobal als eine der ganz wenigen Lösungen ohne die klassische Ablage von Informationsobjekten (Dateien, Datensätze, E-Mails ...) in physikalischen Ordnern arbeitet, wird…

Weiterlesen

Glückwunsch

17. Juni 2020 13:15 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink

Lieber Herr Novak, da sind Sie besser aufgestellt als viele andere Anwenderorganisationen heute - Glückwunsch! Aber man muss sich hier auch auf andere Widernisse einstellen, dass z.B. ein monatelang vorbereiteter Anbieterwechsel nicht klappt und man tagelang ohne Telefon und ohne Internet auskommen muss. Hier haben Public Cloud Angebote Vorteile, weil…

Weiterlesen