Neueste Kommentare

12 Uhr mittags - Shootout - GoBD vs. GoBIT

25. April 2013 17:19 Uhr  |  uli  |  Permalink

Die unkonsolidierte Situation mit GoBS, GDPdU und anderen gesetzlichen und regulativen Vorschriften ist unbefriedigend. Alle warteten seit Jahren auf die angekündigten GoBIT als Nachfolger der GoBS. Die GoBIT werden ohne Beteiligung der Öffentlichkeit (die wahrscheinlich auch uninteressiert wäre und den Diskussionsprozess nur stören könnte) entwickelt. Am 13.10.2012 ist dann ein…

Weiterlesen

GoBD oder GoBIT ?

24. April 2013 09:46 Uhr  |  uli  |  Permalink

Kaum ist die GoBD im Umlauf (siehe http://bit.ly/PC-GOBD ), die eigentlich erstmal nur intern bei den großen Verbänden abgestimmt werden sollte, kommt die AWV mit einer GoBIT-Version ("final" von 13.10.2012) "um die Ecke". Über Jahre war über die GoBIT spekuliert worden - ob sie nun kommt oder nicht. Mit ein…

Weiterlesen

Wenige Leute im Plenum & nix entschieden

20. April 2013 06:49 Uhr  |  uli  |  Permalink

Die Verkürzung der Aufbewahrungfristen (235. Sitzung vom 19.04.2013; TOP ZP 11; Erste Beratung CDU/CSU, FDP; Verkürzung der Aufbewahrungsfristen sowie Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften; Drucksache 17/13082 http://bit.ly/Aufbewahrungsfrist) wurde in die Ausschüsse verwiesen. Die Reden vor sehr kleinem Publikum waren eher Wahlkampfmasche denn sachdienlich. Hier gibt es das Video: http://bit.ly/Bundestag

Weiterlesen

Post beschwert sich bei EU-Kommission über eGovG und De-Mail

19. April 2013 08:50 Uhr  |  uli  |  Permalink

Nur wenige Stunden nach der Verabschiedung des eGovG legt die Post bei der EU-Kommission Beschwerde gegen De-Mail und dessen Verankerung im neuen E-Government-Gesetz ein: http://bit.ly/DeMail-EPost . Das Einzige, was verwundert ist, wie lange es gebraucht hat. Schon vor Jahren hatten wir geschrieben (2011: http://bit.ly/15lEHx3) , dass ein deutscher Sonderweg nach Europarecht nicht…

Weiterlesen

Lesung im Bundestag: Verkürzung der Aufbewahrungsfristen

18. April 2013 10:09 Uhr  |  uli  |  Permalink

Drucksache 17/13082 Lesung im Bundestag am 19.04.2013 http://bit.ly/Aufbewahrungsfrist Artikel 6 | Änderung des Handelsgesetzbuchs | § 257 Absatz 4 des Handelsgesetzbuchs in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4100-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 20. Dezember 2012 (BGBl. I S. 2751) geändert worden ist, wird…

Weiterlesen

PDF/A-2 ist nicht ausreichend für ZUGFeRD

18. April 2013 09:50 Uhr  |  bew  |  Permalink

Der hier geäußerte Vorschlag, an Stelle des zugegebenermaßen neuen ISO-Standards PDF/A-3 ein PDF/A-2 mit Einbettung der ZUGFeRD XML-Daten im Header zu verwenden, ist zwar technisch möglich, aber alles andere als empfehlenswert. PDF/A-2 erlaubt im Gegensatz zu PDF/A-3 eben gerade keine Fremddateieinbindung, d.h. eine XML-Datei hat in einem PDF/A-2 Dokument absolut…

Weiterlesen

Wird das eGov-Gesetz jetzt durchgewunken?

17. April 2013 16:39 Uhr  |  uli  |  Permalink

Die SPD will um 2 Uhr Nachts diskutieren - so schreibt zumindest das Fachmagazin eGovernment Computing am 17.04.2013: http://bit.ly/eGov-Gesetz "SPD will morgens um 2 Uhr debattieren | Innenausschuss stärkt neuen Personalausweis und De-Mail | 17.04.2013 | Gerald Viola | Die SPD will nicht, dass das eGovernment-Gesetz ohne Debatte „in 2./3.…

Weiterlesen

Überlegungen und Diskussionen zu ZUGFeRD

17. April 2013 11:06 Uhr  |  uli  |  Permalink

ZUGFeRD wird aktuell in verschiedenen Zusammenhängen diskutiert (XING http://bit.ly/XIDM-ZUGFeRD, http://bit.ly/XING-PDFA3, http://bit.ly/16Mj7Qs, http://bit.ly/XIDM-PDFA3, http://bit.ly/12IShq2) . Da ist zunächst einmal die strategische Frage, für welchen Zweck soll ZUGFeRD eingesetzt werden. Meines Erachtens ist die Zielgruppe von ZUGFeRD die Anbieter von ERP- und Fibu-Systemen. Es geht darum, in Systemen automatisch standardisierte Rechnungen zu erstellen…

Weiterlesen

Brother will Scanner-Bereich von Kodak übernehmen

16. April 2013 17:23 Uhr  |  uli  |  Permalink

Vor einem Jahr hieß es bei Kodak noch, die Imaging-/Scanner-Sparte bleibt beim Unternehmen. Nun sieht es so aus, dass Brother sich diesen Teil des insolventen Unternehmens einverleibt (Handelsblatt am 15.04. 2013 http://bit.ly/Kodak-Brother). Brother  will die Scanner-Sparte nebst Software und Dienstleistungen für ca. 210 Millionen US$ übernehmen. Es handelt sich um ein…

Weiterlesen

Normales PDF ausreichend für ZUGFeRD

14. April 2013 16:14 Uhr  |  uli  |  Permalink

In Foren wird diskutiert ob PDF/A-3 das ideale Format für die elektronische Rechnung mit ZUGFeRD ist (z.B. hier bei uns http://bit.ly/PC-ZUGFeRD und hier auf XING http://bit.ly/16Mj7Qs ). Nein, eher nicht! Es erscheint günstiger, für elektronische Rechnungen das PDF/A-2-Format zu nehmen. Dort kann man im Header auch die ZUGFeRD-XML unterbringen und hat…

Weiterlesen

Was ist PDF/A-3?

11. April 2013 11:48 Uhr  |  Peter Rösch  |  Permalink

Vielen Dank! Es ist immer wieder bemerkenswert, wie Sie Sachverhalte auf den Punkt bringen und eindeutig bewerten.

Weiterlesen

#LSR schlägt Wellen

4. März 2013 18:45 Uhr  |  uli  |  Permalink

Nun ist es passiert - der Bundestag hat am 1.3.2013 das LSG verabschiedet ... :(  Hier kann man sich ansehen, wie welcher Abgeordneter gestimmt hat. http://www.spiegel.de/Abstimmung_LSR . Nun geht es erst richtig los ... Wie lang darf ein Textschnippsel denn sein, was heißt kurz? Darf man überhaupt noch Links auf andere…

Weiterlesen

Zero Mail-Ansatz

9. Februar 2013 19:28 Uhr  |  Michele Barbato  |  Permalink

Hallo Zusammen, neben den gesamten technischen Möglichkeiten würde ich gerne noch die Verhaltensdiskussion hinzufügen: Grundsätzlich ist das Medium "eMail" schon sehr alt und es haben sich weitere Social Mediatools hinzuentwickelt. Aber ich denke nur durch einen Technologiewandel wird sich an der Informationsflut nichts ändern: Die eMail "Frohe Weihnachten" an Alle,…

Weiterlesen

10 Trends zum Enterprise Information Management

4. Februar 2013 12:50 Uhr  |  uli  |  Permalink

in unserem EIM Update 2013 hatten wir über 161 Trends und Nicht-Trends aufgeführt (Folie 214 bis 266 im Handout). Unsere eigenen 10 Trends sind dabei offenbar etwas in den Hintergrund geraten: (1) Das „Papierlose Büro“ Google, Fujitsu, Evernote, Microsoft und viele andere bewerben „go paperless“. Die Initiative wird erstmals wahrgenommen…

Weiterlesen

Wachstum durch Zero E-Mail Policy?

1. Februar 2013 11:49 Uhr  |  Birgit Floss  |  Permalink

Liebe Community, ich suche einen Referenten zum Thema Zero E-Mail Policy, um den Aspekt Wachstum aus innen heraus zu beleuchten. Wo? PLZ-Gebiet 58 Interessierte melden sich gerne über http://www.officeXperts.de Als Netzwerk organisieren wir am 12.04.13 eine Wachstumsmesse und ich fände einen Vortrag dazu spannend. Danke für Ihre Rückmeldungen... B. Floss

Weiterlesen

Erfahrungsbericht - 10 Jahre Zero Mail Policy

1. Februar 2013 04:41 Uhr  |  yourIT  |  Permalink

In unserem Unternehmen haben wir die E-Mail bereits vor 10 Jahren abgeschafft - aber nur die internen. Wir können und wollen nicht verhindern, dass uns Menschen von außen E-Mails schreiben. Hier ist und bleibt die E-Mail ein tolles Kommunikationsmittel - vor allem wenn man sich angewöhnt, nicht sofort auf jede…

Weiterlesen

#EIM2013 - Danke für das Feedback

31. Januar 2013 15:46 Uhr  |  uli  |  Permalink

Ja, das Jahr beginnt mit vielen Neuigkeiten und wird auch weiterhin spannend - die einen gründen neu (http://bit.ly/Ceyoniq), die anderen werden übernommen (http://bit.ly/WeWebU-Acquisition) und wiederum andere meinen Deutschland mit Social Business beglücken zu können (http://bit.ly/DE-SocBiz). Aber eigentlich wollte ich mich nur bei den drei ersten Kommentatoren zu unserem diesjährigen EIM Update bedanken!…

Weiterlesen

Up to date mit allen "Trends"

31. Januar 2013 08:36 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

Hallo in die Runde, Trend hin, Trend her... was zählt sind die Fakten und diese sind beim EIM Update in jeder Hinsicht rübergekommen. "Update" ist immer gut, so kann sich jeder Anwender seinen eigenen Trend definieren für seine UseCase. Durch den aktuellen Wandel an Informationen (Social, Mobile, Cloud etc..) eine…

Weiterlesen

Pflichtveranstaltung

31. Januar 2013 08:36 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

Moin Uli, seit 2008 nehme ich an Deinen Update-Veranstaltungen teil. Es ist eine angenehme "Pflicht", denn die "Kür", die Du jedes Jahr auf's neue hinlegst, begeistert immer wieder. In dieser "Packungsdichte" werden die wichtigsten Informationen zum Thema EIM nur bei Dir angeboten. Ich finde, dass mehr Branchenmitglieder und Anwender diese…

Weiterlesen

360 Grad Blick auf die Neuerungen im Information Management

30. Januar 2013 16:57 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

Hallo Uli, es hat sich wie immer gelohnt, bei Dir vorbeizuschauen und sich auf den aktuellen Stand der ECM/EIM-Branche bringen zu lassen. Es ist ja doch reichlich Neues dazugekommen. Besonders gespannt bin ich, ob sich Deine Einschätzung zur weiteren Verbreitung des Akronyms EIM durchsetzen wird. In meinen Augen macht es…

Weiterlesen

Vergleich zwischen Internet Archive und qumram

25. Januar 2013 13:43 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

Besten Dank für diese Gegenüberstellung! Das hat uns bei qumram sehr gefreut! Wie im Artikel beschrieben stellen die beiden Lösungen unterschiedliche Szenarien der Web-Archivierung dar. Sie unterscheiden sich damit auch deutlich bezüglich ihrer Zielgruppen: Das Internet Archive (http://archive.org) ist ein global verfügbares Nachschlagwerk für jedermann (mit Internet-Zugriff). Der Aufzeichnungszeitpunkt einer…

Weiterlesen

"Go paperless in 2013" - mit oder ohne Google?

9. Januar 2013 08:14 Uhr  |  uli  |  Permalink

Inzwischen gibt es Kritik von zwei Seiten an der "Go paperless in 2013" Initiative. Die Papier- und Druck-Industrie wehrt sich gegen den "grünen" Anschein, der auf der Webseite vermittelt wird. Google, Fujitsu,HelloFax und die anderen Sponsoren haben nicht deutlich gemacht, dass es nicht um Umwelt- oder grüne Themen geht sondern…

Weiterlesen

Immer wieder ein zaghaftes Aufflammen: Zeromail

7. Januar 2013 10:43 Uhr  |  uli  |  Permalink

Diesmal ist es DIE WELT, die in einem Artikel schreibt "Deutsche Firmen entdecken Alternative zur E-Mail" http://bit.ly/117tGxa. "40 Jahre nach ihrer Erfindung gilt die E-Mail als veraltet. Die E-Mail-Flut ist kaum noch zu bewältigen. Deswegen gehen viele Firmen jetzt neue Wege – und verändern ihre Kommunikation grundlegend." Aber sind Messaging…

Weiterlesen

BGH-Urteil zu Thumbnails auch auf FB-Vorschaubilder anwendbar?

4. Januar 2013 13:47 Uhr  |  uli  |  Permalink

Rechtsanwältin Nina Diercks vergleicht in ihrem Blog die BGH-Enrtscheidung zu Thumbnails mit der Abmahnung mit der Abmahnung wegen Vorschaubildern auf Facebook:  BGH-Entscheidung “Thumbnail” wegen OpenGraph-Funktion doch grundsätzlich vergleichbar (http://socialmediarecht.wordpress.com/2013/01/04/update-abmahnung-wegen-vorschaubildern-auf-facebook-bgh-entscheidung-thumbnail-wegen-opengraph-funktion-doch-grundsatzlich-vergleichbar/) Die Thumbnail-Entscheidung des BGH - ganz verkürzt dargestellt gibt danach der Urheber quasi die Einwilligung zur Anzeige der Thumbnail-Bilder, wenn er…

Weiterlesen

Warum wir nicht mehr auf externe Artikel verlinken werden!

3. Januar 2013 15:46 Uhr  |  uli  |  Permalink

Das Leistungsschutzrecht zeigt erste Stilblüten. In einem Artikel auf Golem (darf man den noch kostenfrei verlinken? http://bit.ly/Leistungsschutzgesetz) heisst es: "Pro Verlinkung wollen Verleger 300 Euro - Eine Frauenhilfsorganisation wird in Irland vom Verlegerverband unter Druck gesetzt, für einfache Verlinkungen ohne Textausschnitte Lizenzgebühren zu bezahlen. Ein Link auf urheberrechtlich geschütztes Material…

Weiterlesen