Neueste Kommentare

Das Vogelschwarm Prinzip als Beispiel

9. Januar 2012 10:41 Uhr  |  Martin Bartonitz  |  Permalink

Ich habe gerade per Zufall eine Web-Site gefunden, die eine neue Managementmethode darstellt, die meine These des mündiger, kompetenter werdenden Menschen unterstützt: "Ergebnis: Businesshaltung mit Zukunft Komplexe Problemstellungen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und unterschiedlichste Erfahrungen im Sinne einer produktiven Lösungsfindung miteinander zu vernetzen ist das Ergebnis des angewandten Vogelschwarm…

Weiterlesen

Symbiose von Records Management und Enterprise Search

8. Januar 2012 18:34 Uhr  |  Uwe Crenze  |  Permalink

Das Verhältnis von Records Management und Enterprise Search hat mehrere Facetten. Dr. Kampffmeyer und Dr. Bartonitz haben bereits sehr anschaulich den gesellschaftlichen Kontext beleuchtet. Alles was wir tun (oder lassen) ist auch immer eine Frage der Einstellung. „Die Zukunft des Records Managements ist Enterprise Search.“ – Ich möchte mich den…

Weiterlesen

Social Search-Neben "wenigen Mitarbeitern" schaffen alle Ordnung

7. Januar 2012 16:58 Uhr  |  Ayelt Komus  |  Permalink

Hallo Herr Kampffmeyer, stimme Ihren Überlegungen zu. Die Compliance-Vorgaben werden sich mit der Zeit an den neuen Möglichkeiten ausrichten, sofern nur das Finden und Überblick-Halten auch ohne vorheriges Ordnen möglich ist. Ich bin mir allerdings sicher, dass neben den "wenige[n] Mitarbeiter[n] [...], die sich den ganzen Tag hauptsächlich mit dem…

Weiterlesen

Ein noch tieferer Blick in die Glaskugel

6. Januar 2012 22:53 Uhr  |  Martin Bartonitz  |  Permalink

Lieber Uli, erst einmal möchte ich dir für diesen sowohl inhaltlich als auch stilistisch sehr gelungenen Artikel danken, insbesondere für den Link eingangs, denn diskutiere ich über Ordnung und Unordnung unseres Kosmos seit ein paar Wochen auch auf meinem privaten Blog und habe dort dafür weitere Anregungen erhalten. Nun aber…

Weiterlesen

Ein Kommentar zu MoReq2010 von James Lappin

5. Januar 2012 16:16 Uhr  |  uli  |  Permalink

James Lappin hat auf ThinkingRecords ein sehr positives Bild für die Zukunft von MoReq2010 gezeichnet (http://thinkingrecords.co.uk/2012/01/05/moreq2010-update/). Er ist der Meinung, dass es eine Weile dauern wird, aber dass letztendlich MoReq2010 weltweit der wichtigste Records Management Standard werden wird. Lappin zitiert Jon Garde, den Autor von MoReq2010 mit der Einschätzung, dass…

Weiterlesen

Bachelor-Arbeit zu MoReq2 - Deutschsprachige Quellen zu MoReq2

3. Januar 2012 12:13 Uhr  |  uli  |  Permalink

Im Februar 2011 ist in der Schweiz auch eine Bachelor-Arbeit zu MoReq2 erschienen: Churer Schriften zur Informationswissenschaft Schrift 44 Pia Baier Benninger: Model Requirements for the Management of Electronic Records (MoReq2) - Anleitung zur Umsetzung Chur, Februar 2011   Die Arbeit kann kostenfrei hier eingesehen werden: http://www.fh-htwchur.ch/uploads/media/CSI_44_Baier_01.pdf Die Bachelor-Thesis greift…

Weiterlesen

Obama macht Druck beim Thema Records Management

1. Dezember 2011 09:57 Uhr  |  uli  |  Permalink

Obama macht Druck für die Bundesverwaltung in den USA! Government Agencies haben nun 4 Monate Zeit einen Plan auszuarbeiten, wie sie die Anforderungen an das elektronische Records Management umsetzen wollen. Und was macht Angela Merkel? Und was macht eigentlich das Organisationskonzept elektronische Verwaltungsarbeit OKeVA, das DOMEA ablöst? Und ist das…

Weiterlesen

moin moin

26. November 2011 23:36 Uhr  |  Sven Gust  |  Permalink

Guten Abend, da es Wochenende und spät am Abend ist, fasse ich mich mal kürzer als es ihre Statements verdient hätten, bitte sehen Sie mir das nach. @ Herr Dr. Kampffmeyer Ein kurzes und knackiges Bravo! Sehr treffende Analyse, dem ist nicht viel hinzuzufügen. @ Herr Schmidt Ihre aufgeworfene Frage…

Weiterlesen

"ECM & Social Business" - Review zur XING Lounge

14. Oktober 2011 16:25 Uhr  |  uli  |  Permalink

Es war ein wunderbarer Abend. Beim Eintreffen im Old Vintage Salon begleiteten mich die letzten Strahlen der wärmenden Herbstsonne. Die Lokation - einfach nur super. Der Service - aufmerksam und zuvorkommend. Das Fingerfood einfach nur lecker. Eingangs wurde dann auch eifrig die "Handshake"-Funktion von XING ausprobiert. Der Keynote-Referent Ulrich Leuthner…

Weiterlesen

Messebesuch, oder einfach "kommen lassen"?

7. Oktober 2011 06:10 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

Moin, jenseits der Diskussion um BITKOM und VOI oder ob CeBIT bzw. DMS EXPO noch zeitgemäß sind, stellt sich mir die Frage, warum ein Interessent heutzutage noch auf eine "Messe" fahren sollte? - Bekundet jemand öffentlich Interesse, dann "kommen" bereitwillig die Anbieter direkt ins Haus. Statt Reisekosten also maximal die…

Weiterlesen

Sorry ....

6. Oktober 2011 12:36 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

... da scheinen einige Absatzformatierungen verloren gegangen zu sein.

Weiterlesen

Unterer Mittelstand

6. Oktober 2011 12:03 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

Ein "Moin" aus dem hohen Norden! Für den unteren Mittelstand könnte ich sehr pragmatische Erklärungen anbieten. Diese ergibt sich aus zahlreichen Vertriebstelefonaten. Und ich führe dies in kurzer Form auf: 1. "ECM" ist als Begriff nicht bekannt. Jegliche Softwarelösungen, z.B. Collaboration, etc, werden unter dem Begriff "Dokumentenmanagement" gesucht und verstanden.…

Weiterlesen

BITKOM gründet 13 ECM-Arbeitskreise auf der DMSEXPO

16. September 2011 14:14 Uhr  |  uli  |  Permalink

Wird nun der VOI "an die Wand gefahren"? Fast sieht es so aus. Wichtige Mitglieder und besonders einige Aktive aus den Arbeitskreisen haben sich mit dem BITKOM arrangiert. Nicht unerwartet kommt die Gründung der ECM - Fraktion im BITKOM (http://t.co/3JsPWfDy). Gleich 13 Arbeitskreise werden eingerichtet. Mit diesen Arbeitskreisen wird das…

Weiterlesen

Antworten an Albert: "Wer hat Schuld?"

12. September 2011 12:44 Uhr  |  uli  |  Permalink

Ich habe ein wenig gewartet, ob nicht doch jemand Anders, ein Berufenerer, die Fragen von Albert beantworten will. Als Außenstehender kann ich nur folgende Statements abgeben (am Besten auf der DMSEXPO auf dem VOI Stand direkt nachfragen): # [Zurückziehen des Angebots] Die Arbeitsgruppe "Vertrag" beim VOI hat den Vertragsentwurf abgelehnt und…

Weiterlesen

Wer hat Schuld?

2. September 2011 10:03 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

Hallo, Ich hätte an das Forum ein paar kurze Fragen. Da der Verschmelzungsplan zwischen der VOI und BITKOM gescheitert ist, würde mich ihre Meinung dazu wirklich interessieren. Weiß einer von Ihnen wer das Angebot zurückgezogen hat - BITKOM oder VOI ? Welche Firma war eigentlich für das Scheitern der Verschmelzung…

Weiterlesen

Zur Partnerschaft von SER und HP

22. August 2011 20:48 Uhr  |  Anonymous  |  Permalink

SER (www.ser.de) hat gerade in diesen Tagen einen langfristig angelegten Vertrag bis in das Jahr 2015 hinein für eine Ministerialverwaltung mit HP zu Stande bringen können und erweitert parallel die Zusammenarbeit im Markt für Langzeitarchivierung in verschiedenen europäischen Ländern. Der Umbau bei HP und das Investment in Autonomy ist ein…

Weiterlesen

Vorabbericht vom dritten AIIM #ECMjam

11. August 2011 17:27 Uhr  |  uli  |  Permalink

Der dritte #ECMjam ist vorbei. Die Statistik "#ECMJAM HashTracking.com Report" sagt: "525 tweets generated 421,327 impressions, reaching an audience of 41,031 followers within the past 24 hours (Calculated from up to about 1000 tweets | Generated Thu Aug 11 2011 18:48:09 GMT+0200)". Und einen kleinen Moment war #ECMjam sogar mit…

Weiterlesen

Die offizielle Ankündigung zum dritten #ECMjam

9. August 2011 16:38 Uhr  |  uli  |  Permalink

... und nun hier auch noch die offizielle Ankündigung auf der AIIM Webseite.  

Weiterlesen

Wer oder was oder wie ist die ECM Branche in Deutschland?

5. August 2011 10:08 Uhr  |  uli  |  Permalink

Tatsächlich geht die Diskussion inzwischen auf einer anderen Ebene weiter. Die oder einige der 11 zurückgetretenen VOI Vorstände, die mit ihrem Merger-Vorschlag am Votum des Vertragsarbeitskreises gescheitert und darauf hin zurückgetreten waren, verfolgen Ihren Vorstoss in Richtung Integration und Repräsentation der ECM Branche innerhalb des BITKOM wohl nun auf anderen Wegen.…

Weiterlesen

Der E-Personalausweis – Totalausfall oder Hoffnungsträger?

3. August 2011 15:11 Uhr  |  uli  |  Permalink

Unter diesem Titel wurde am 3.8.2011 von von Christina Nick auf Politik-Digital.de ein kritischer Artikel veröffentlicht, der ähnlich wie unser Beitrag den Nutzen des nPA neuen Personalausweises in Bezug auf die elektronische Signatur in Frage stellt. Die qualifizierte elektronische Signatur wird von den entsprechenden Dienstleistern für den nPA erst gar nicht angeboten. Auch die…

Weiterlesen

Review 2nd AIIM ECMjam am 28.07.2011

29. Juli 2011 10:13 Uhr  |  uli  |  Permalink

Der zweite #ECMjam vom Donnerstag, 17:00-18:00 MEZ, ist vorbei. Wieder ein großes Tohuwabohu. Nur die durchnummerierten vier Fragen (plus eine fünfte nachräglich gestellte) sorgten für etwas Durchgängigkeit und ein wenig Übersichtlichkeit. Thema des ECMjam war "ECM enter the Social". Die vier Fragen, die von der Moderation, Bryant Duhon, AIIM, und den Panelisten…

Weiterlesen

Neuer VOI Vorstand am 15.07.2011 gewählt

28. Juli 2011 09:15 Uhr  |  uli  |  Permalink

Nun sind einige Tage nach dem Rücktritt des Vorstands und der Neuwahl des Vorstands vergangen und die Wogen haben sich geglättet. Genaugenommen ist das Thema ohne weitere Diskussion in der Kurzlebigkeit der e-Nachrichten entschwunden. Vielleicht auch gut so, wird der eine oder andere meinen. Die im Rahmen der Diskussion um…

Weiterlesen

Was ist ein ECMjam?

27. Juli 2011 11:08 Uhr  |  uli  |  Permalink

Die offizielle Interpretation von ECMJAM findet sich hier beim NATO Multilateral Interoperability Programme (MIP):  Term: ECMJAM Source: JC3IEDM v3.1b NATO/Multilateral Interoperability Programme (MIP) XML Namespace: urn:int:nato:standard:mip:jc3iedm:3.1b:oo:2.1 Instantiated by: #AircraftTypeMainPurposeCode Term Type: enumeration Description / Definition <Definition>An aircraft that operates in a division of electronic warfare involving actions taken to prevent or reduce…

Weiterlesen

Der Kommentar zu Schirrmachers These in der WELT ONLINE

21. Juli 2011 11:22 Uhr  |  uli  |  Permalink

Auch auf der Welt Online wird Schirrmachers Artikel kommentiert (http://bit.ly/rtzI1q). Hier ist der Tenor - wo Schirrmacher eher Risiken sieht sind Chancen zu sehen.

Weiterlesen

Wolfgang Sander-Beuermann kontert im SPIEGEL Interview

21. Juli 2011 08:45 Uhr  |  uli  |  Permalink

Wie bei Frank Schirrmachers Thesen üblich, zieht das Thema "Wir brauchen eine europäische Suchmaschine" inzwischen größere Kreise. Wolfgang Sander-Beuermann hatte in seinem Blog schon geantwortet. Auch Ulrich Kampffmeyer hat im SuMA-Blog hierzu Stellung genommen. Die Fakten und Argumente, die Schirrmacher zur Beeinflussung unseres Lebens, unseres Denkens und unseres neuen Weltbildes vorbringt sind…

Weiterlesen