Update Information Management 2019

28.11.2018

Das Update (Hashtag #UpdateIM19) wird am Dienstag, 29. Januar 2019 in Hamburg durchgeführt. Es wird jeweils in kurzen Fachvorträgen dargestellt, was im letzten Jahr an wichtigen Neuerungen hinzugekommen ist, was aus dem Vorjahr immer noch wichtig ist – aber nicht behandelt wird -, und was im kommenden Jahr zu erwarten ist. In lockerer Atmosphäre gibt es Zeit für Fragen und Informationsaustausch zu Anwendungen, Trends und Kuriosa. Wie immer wird die umfassende Dokumentation elektronisch zur Veranstaltung bereitgestellt (die Dokumentationen aus den Jahren 2004 bis 2018 finden Sie hier).

Dieses Jahr gibt es zunächst nur eine Veranstaltung in Hamburg. Weitere Orte in Planung. Ab 6 Teilnehmern pro Veranstaltungsort auch in Ihrer Nähe.

Das Motto der Reihe im Jahr 2019: „Digital First“

Agenda (Änderungen vorbehalten)

13:30 – 13:40 Uhr  Begrüßung und Organisatorisches

13:40 - 17:30 Uhr (inkl. Kaffee-/Teepause, Networking, Gedankenaustausch) mit Dr. Ulrich Kampffmeyer

  • „Sieben Fragen“
  • „Aktuelles zu Standards im Information Management
  • Aktuelles zu Rechtsfragen im Information Management
  • exklusiver Gastvortrag!!!
  • Trends im Information Management 2019
  • Abschlussdiskussion Podium & Teilnehmer

Kommentare

Wir wurden bereits mehrfach darauf angesprochen, warum es in 2019 nur ein einziges Update Information Management in unserem Terminplan gibt. Hier ein paar Hintergründe:

  • In den vergangenen Jahren mussten wir häufiger Termine zusammenlegen, da nicht ausreichend Teilnehmer sich angemeldet hatten. 
  • Zum Update melden sich in den letzten Jahren vorrangig Hersteller, Systemintegratoren und Marktbegleiter an. Unser Beratungsangebot richtet sich jedoch an Endanwender-Organisationen und -Unternehmen und nicht an Anbieter. 
  • Eine Reihe unserer Kunden zieht inzwischen hausinterne, auf das Unternehmen angepasste Updates vor. So wird es auch im kommenden Jahr eine Reihe nicht-öffentlicher Veranstaltungen geben. 
  • Das Thema "Enterprise Information Management" ist im Mainstream angekommen und bietet vermeintlich nichts Neues. Daher sinken auch die Teilnehmerzahlen. 
  • Wir veröffentlichen die Folien, Handouts und Videos der Veranstaltung elektronisch, kostenfrei, registrierungsfrei und als Creative Commons unter Open Access. Da warten einfach viele, bis sie im Sommer dann kostenfrei an alles rankommen. 
  • In den letzten 10 Jahren war die Update-Information-Management-Veranstaltungsreihe mit mehreren Events in Folge Bestandteil des XING-Amabassador-Programmes. PROJECT CONSULT beteiligt sich am neuen Ambassador-Programm nicht mehr.

Wenn Sie Interesse an einem Update an einem anderen Ort (in den vergangenen Jahren waren dies u.a. Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Leipzig, Berlin, München, Münster ...) haben, schreiben Sie uns. Wenn sich genügend Teilnehmer (Minimum 6) oder ein Sponsor für einen Ort finden, gibt es auch dort im Februar eine Veranstaltung.

Bis die Tage,

Dr. Ulrich Kampffmeyer

 

P.S. das aktuelle Programm, Stand 5.12.2018 http://bit.ly/updateIM2019 (endet später und wir haben einen exklusiven Gastreferenten)

P.P.S. Journalisten, die im Vorfeld über das Update und von der Veranstaltung berichten, können sich per E-Mail für eine kostenfreie Teilnahme (mit Angabe Redaktion und Kopie Presseausweis) anmelden.

P.P.P.S. Die Unterlagen der letzten Jahre gibt es auch als semantisch erschlossene Wissensbasis auf Theum: http://bit.ly/PCHH-UIM

dsgvo_einverstaendnis_comment
Einverständniserklärung nach DSGVO

Ankommen ab 13:30; Beginn pünktlich 13:45 mit der Begrüßung und Agenda; Ende voraussichtlich 17:30

Update Information Management 2019
"Digital First"

(1) „Sieben Fragen - sieben Antworten“

  1.  Digital First - ist die Digitalisierung in Deutschland "hängengeblieben"?
  2.  Geht kontrolliertes Löschen in Blockchain mit Block Chain?
  3.  Wird das Dokument aufgelöst, atomisiert?
  4.  Sind SICS Selbstinstallierende und -konfiguriende Systeme schon da?
  5.  Wie steht es um die Umsetzung von eIDAS für die elektronische Signatur?
  6.  Ist Textract von Amazon ein Paradigmenwechsel für ECM?
  7.  Wie ist es um Künstliche Intelligenz generell und besonders in Deutschland bestellt?

(2) „Aktuelles zu Standards im Information Management

  • Elektronische Rechnung mit EN 16931, XRechnung und ZUGFeRD 2.0
  • Farbiger 2D-Barcode JAB 03137
  • Cloud-Interoperability

(3) „Aktuelles zu Rechtsfragen im Information Management

  • Aktualisierung GoBD: GoBD 2.0
  • Geschäftsgeheimnisgesetz: GeschGehG (EU) 2016/943
  • Anpassung der DS-GVO: DSAnpuG 2.0
  • EU Directive on security of network and information systems (NIS Directive)
  • EU Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt (COM/2016/0593)
  • Landgericht Dresden: Fax mit qeS

(4) Exklusiver Gastvortrag

  • Drs. Hanns Köhler-Krüner, Gartner; Managing Vice President  Content, Insight & Legal:
  • "Latest Workplace Trends and Why You Should Care"
    Intelligent automation, virtual agents, chatbots and IoT are reshaping the workplace services market and enabling client organizations to transform the corporate environment to attract and retain the necessary talent to succeed in digital business. This session will examine the latest digital workplace trends affecting the work environment and what should you do about it.

(5) Trends im Information Management 2019

  • Studien zum Einsatz von Information Management & ITK in Deutschland
  • Internationale Studien zum Information Management: Forrester, Gartner & Co.
  • Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2019
  • Etwas für den Nachhauseweg zum Nachdenken

 

Anmeldung über XING Events: http://bit.ly/updateIM2019
Anmeldung per PDF-Formular: http://bit.ly/PDFupdateIM19 

Unterlagen der vorangegangenen 14 Veranstaltungen seit 2004: http://bit.ly/UpdateIMHandouts
Videos und Folien des Update 2018 auf Youtube: http://bit.ly/PCHH_Videos 
Unterlagen des Update 2018 als Theum Wissensbasis: http://bit.ly/Theum-updateIM18

dsgvo_einverstaendnis_comment
Einverständniserklärung nach DSGVO

Auf Grund der zahlreichen Nachfragen zu weiteren Veranstaltungsorten und des sehr positiven Feedbacks der 21 Teilnehmer am Update Information Management 2019 in Hamburg werden wir einen weiteren öffentlichen Termin in Frankfurt anbieten. Ort ist der Airport Club in Frankfurt Flughafen am 20.2.2019 ab 13:00 bis ca. 17:30. Auch für diesen Termin konnten wir den Gartner Vice-President für Content, Insight & Legal als Gastsprecher gewinnen. Die Dokumentation gibt es für die Teilnehmer wie immer als Powerpoint und PDF (ca. 200 Seiten) sowie suksessive als Theum-Wissensbasis, Videos und Mitschrift.

Anmeldung

XING https://www.xing.com/events/2055476
PDF   https://www.project-consult.de/files/Anmeld%20Update%202019_Frankfurt.pdf

dsgvo_einverstaendnis_comment
Einverständniserklärung nach DSGVO

In Frankfurt ist unser Gastreferent Richard Reed von Theum. Wir werden auch wieder gleich vor Ort die Dokumentation des Update als Theum-Wissensbasis erstellen:

  • Richard Reed, VP Forschung & Entwicklung, Theum AG :
  • "Zur Zukunft von Dokumenten: Sterbende Fossile oder atomare Teile unseres Wissens?“
     - Alles, was wir wissen: Eine Welt voller Dokumente
     - Die kommende Kernschmelze
     - Der Weg in die Zukunft: Atomspaltung ohne Strahlung
     - Beispiel

           - Live Demo: Theum-Book der Dokumentation des Update Information Management 2019

Anmeldungen sind noch möglich: http://bit.ly/update19Ffm oder per E-Mail an Silvia Kunze-Kirschner.

dsgvo_einverstaendnis_comment
Einverständniserklärung nach DSGVO

Neuen Kommentar schreiben

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.