Endspurt zum ECM Master

17.10.2019

Endspurt - Einladung zum Zertifikatskurs AIIM ECM Master vom 25.11. - 28.11.2019 - noch 3 Plätze frei

Know-how im Enterprise Content Management – ECM-Wissen für ECM-Projekte und ECM-Anwendungen vertiefen - und mit einem Zertifikat belegen

Die Jahresziellinie steht am Horizont – der Kalender zeigt noch Zeit vom 25. -28.11.2019 – das Seminar-/Fortbildungsbudget sieht noch gut aus – und man hätte dann schon einmal zum Jahresstart 2020 das AIIM ECM Master Certificate.

Also auf zur nächsten Gelegenheit zum AIIM ECM Master - Nutzen Sie die Chance, sich im November intensiv zu Themen wie Dokumentenmanagement, ECM, Information Governance und Projektmanagement zu qualifizieren und dies z.B. mit einem international anerkannten AIIM ECM Certificate zu belegen.

Es gilt weiterhin: Die AIIM Masterkurse bilden den Standard der Weiterbildung und Zertifizierung in der ECM-Branche ab, weltweit bekannt und anerkannt. In Europa gibt es derzeit keine andere Zertifikatreihe mit einer so nennenswerten Reichweite und Anerkennung. Profitieren Sie vom „State of the Art ECM-Kursinhalt“ und von der mit „Super!“ bewerteten Wissensvermittlung des Referenten Dr. Ulrich Kampffmeyer (O-Ton bisheriger Kursteilnehmer).

Unsere Einladung an Sie:

4tägiger Zertifikatskurs | AIIM ECM Master | 25. – 28.11.2019 | Hamburg | BCH Business Club Hamburg | Referent & Trainer: Dr. Ulrich Kampffmeyer | Kurssprache Deutsch; Unterlagen und Test Englisch

Programm & Konditionen: € 2.415,00 zzgl. gesetzl. MwSt. für 4 Tage inkl. Testgebühr, Kursverpflegung, Kursunterlagen| Ort: Businessclub Hamburg |

Anmeldung: Kostenpflichtig anmelden/bestellen http://bit.ly/ECMmAnmeld-11-19 
– oder fragen Sie uns bei > 1 Teilnehmer nach einem vergünstigten Unternehmensrabatt oder ab 6 Personen nach einem inhouse-Kurs

Einige Details zum Kurs:

Der AIIM ECM Masterkurs von PROJECT CONSULT vom 25. – 28.11 2019 bietet noch vor dem Jahresende den Start zum AIIM ECM Master an. Herr Dr. Ulrich Kampffmeyer ergänzt als Referent & Trainer praxisnah aus seinen Erfahrungen den internationalen Kursinhalt und macht ihn für Deutschland greifbar.

Der Kurs hat einen standardisierten Ansatz, für Anbieter wie Endanwendern passend (gemeinsame Augenhöhe!), vermittelt an 2 Tagen Grundlagen und hat 2 Tage den Schwerpunkt „Projekte durchführen“ – alles mit Übungen an Hand realistischer Beispiele. Man erhält den Qualifikationsnachweis durch den anschließenden Computertest (dreimal wiederholbar) zum ECM-Master. Die Kurssprache ist deutsch, die Teilnehmerunterlagen sind in Englisch. AIIM beschreibt den Kurs so: “Identify ways to better capture, analyze, engage, automate, and govern enterprise content; Learn how to develop necessary content taxonomies, metadata, and security models; Define your business and system requirements for enterprise content management“. Die genaue Kursbeschreibung finden Sie hier: http://bit.ly/K41AIIMECMm

Der Preis beträgt 2.415,00 € zuzüglich gesetzliche MwSt. und beinhaltet Testgebühr, Bearbeitung von Fallstudien im Kursverlauf, Dokumentation und Kursverpflegung. Wenn Sie sich mit mehreren KollegInnen vergünstigt anmelden oder einen Inhouse-Kurs buchen möchten, senden bitte eine E-Mail "ECM Inhouse" an kff@PROJECT-CONSULT.com .

Übrigens: Wie alle bisherigen Teilnehmer an den AIIM ECM Kursen waren auch die „Sommerteilnehmer“ dieses Jahres sehr, sehr zufrieden (auch deren Vorgesetzte bzw. deren Unternehmen!) mit der intensiven, kompetenten und launigen Vermittlung von Fachwissen, das sich sofort in die Tagesarbeit umsetzen lässt. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie zu dieser Meinung kommen würden – und einen Baustein zum AIIM-ECM-Master Zertifikat bei Ihrer Fortbildung legen könnten. Sie haben neue Kollegen? Natürlich wäre es auch für ECM-Neueinsteiger interessant, die ECM-Wissensbasis so komprimiert in 4 Tagen zu erwerben.

Wir sind gespannt auf Ihre Anmeldung: http://bit.ly/ECMmAnmeld-11-19

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.