WDPD World Digital Preservation Day 2019

07.11.2019

Am 7. November 2019 ist World Digital Preservation Day ! ICA, DPC und andere Organisationen und Initiativen feiern und mahnen an diesem Tag. Die Seite der DPC Digital Preservation Coalition listet die Aktivitäten auf: http://bit.ly/WDPD-2019. Das diesjährige Motto ist "At-Risk Digital Materials". Es geht um Identifikation und Lösung der Probleme digitaler Erhaltung.
Am WDPD gilt es für die Bewahrung unseres digitalen Erbes Bewußtsein zu schaffen. Unsere Gesellschaft, unsere Kultur, Wirtschaft und alle Bereiche des Lebens sind inzwischen zu nahezu 100% von der Richtigkeit und Verfügbarkeit elektronischer Information abhängig. 

An diesem Tag erscheint auch die „Bit List“ der "digitalen bedrohten Arten", eine Bewertung elektronischer Formate als Bestandsaufnahme der Nachhaltigkeit unseres digitalen Gedächtnisses: http://bit.ly/DPC-Bitlist_2019. In der "The 'Bit List' of Digitally Endangered Species" werden Formate in die Kategorien "Lower Risk", "Vulnerable", "Endangered", "Critically Endangered" und "Practically Extinct" sowie "Concern" eingeteilt. Selbste in Format wie PDF/A gilt als "Vulnerable". "Pre-WWW Teletext" hat keine Organisation aufgezeichnet und gilt inzwischen als verloren.  

Happy WDPD World Digital Preservation Day 2019
Auch deutsche Institutionen beteiligen sich am "Welttag Digitale Erhaltung". Einige Hinweise gibt es hier.

Welttag Digitale Erhaltung WDPD 2019

 

Wenn von Digital Preservation gesprochen wird, dann ist die digitale Langzeitarchivierung gemeint. Sie beginnt erst nach Ende der Aufbewahrungsfristen und läuft ewig. Alles was die Branche unter revisionssicherer Archivierung oder die Umgangssprache unter Archivierung allgemein meint, ist eher Aufbewahrung und Records Management und hat mit der eigentlichen Archivierung nur wenig zu tun.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.