World Digital Preservation Day

07.11.2019

Der diesjährige WDPD World Digital Preservation Day ist am 7.11.2019. An diesem Tag soll an die Herausforderungen der Bewahrung des digitalen Erbes der Welt gedacht werden. Digital Preservation, also Langzeitarchivierung (ja, ein Pleonasmus), hat nichts mit der Auffassung des Begriffes im landläufigen Sprachgebrauch und auch nicht mit der Aufbewahrung kaufmännischer Unterlagen während der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen zu tun. Das Problem der Bewahrung des digitalen Erbes liegt in unzureichenden Konzepten, wie man "auf ewig" elektronische Dokumente, Nachrichten, Modelle, Anwendungen, Bilder, Medien, Tweets, Filme usw. bewahren kann. Die Vielfalt ist unendlich und die Formate ändern sich täglich. Dazu kommt die Flut, die unendliche Menge an Information, die bisherige von Menschen durchgeführte Bewertungsstrategien des Archivgutes ad Absurdum führt. Die größte Gefahr ist jedoch, dass wir uns zu 100% von der digitalen Welt, ihren Anwendungen, ihrer Vernetzung sowie der notwendigen technischen Infrastruktur und Stromversorgung abhängig gemacht haben. Allein diese drei Herausforderungen stellen die Archivbehörden und -organisationen vor nahezu unüberwindliche Hürden. Dazu kommen im Archivbereich mangelnde finanzielle, technische und personelle Ausstattung. Nicht zuletzt "altertümliche" Archivierungskonzepte und Ausbildungsgänge verhindern eine Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation. 

Der WDPD World Digital Preservation Day soll auf die Leistungen im Umfeld der Archivierung aber auch auf die zunehmenden Probleme aufmerksam machen.

Digitale Archive sind das Gedächtnis der Informationsgesellschaft (Erkki Likaanen, DLM Forum 2007)

2019 | Nov. 9th, 2019 | The Challenge is to save the Memory of the World in a volatile, vulnerable and exponentially growing Digital Flood | #Digital #Preservation #Archivierung #WDPD

WDPD World Digital Preservation Day 2019

Internationale Seiten:
https://www.ica.org/en/world-digital-preservation-day-2019
https://www.dpconline.org/events/world-digital-preservation-day

Auch zahlreiche deutsche Institutionen machen mit:
https://forschungsdaten-thueringen.de/veranstaltung/world-digital-preservation-day-22.html
https://twitter.com/nestorNetzwerk/status/1068051941618532352
https://aktuell.uni-erfurt.de/2019/11/04/uni-erfurt-beteiligt-sich-am-world-digital-preservation-day/
https://www.leibniz-hki.de/de/veranstaltungsdetails/1096.html
https://archive20.hypotheses.org/7404
u.v.a.

 

Langzeitige Verfügbarkeit von Information - Digital PreservationAbhängigkeit von der Richtigkeit und Verfügbarkeit Digitaler Information

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.