EASY übernimmt von Nextevolution Teilgeschäft SAP-Prozesslösungen

7. August 2015 10:25 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink


Merger & Acquisitions müssen nicht immer gleich ganz groß ausfallen. Auch in Deutschland verändert sich die Szene: Die EASY SOFTWARE AG übernimmt vom Systemintegrator Nextevolution AG den Geschäftsbereich SAP-Prozesslösungen.

Die Übernahme des Geschäftssegmentes erfolgte am 6.8.2015 und wurde in einer Adhoc-Meldung verbreitet. Der Kaufpreis liegt bei ca. 2 Millionen €. Es wird eine Abteilung mit 28 Mitarbeitern übernommen. Dieser Betriebsteil setzte im vergangenen Jahr ca. 4 Millionen € um – so gesehen, ein recht günstiger Kaufpreis. Das erworbene Software-Portfolio ist modular aufgebaut und erweitert das SAP-System mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Die anwendungsübergreifende Plattform von Nextevolution bietet integrierte Geschäftsprozesse, wie z.B. Personal-, Vertrags- und Logistikmanagement oder die Automatisierung beim Bewerbermanagement, bei Bestellanforderungen (BANF) oder bei Vertragsänderungen. 

EASY setzt durch den Aufkauf eine dedizierte Strategie um, die Anwender von SAP-Systemen direkt mit einem Komplettangebot zu adressieren. Dokumentenerstellung, Erfassung von Informationen, elektronische Akte und übergreifende Geschäftsprozesse mit tiefer Integration werden so möglich. Vorkonfigurierte Templates und Musterlösungen sollen auch den Vertriebspartnern das Geschäft erleichtern.

Für Standard-SAP-Lösungen gibt es die bekannten Interfaces, deren Unterstützung für die Integration notwendig ist. Interessant wird es allerdings erst, wenn Easy auch den Weg von SAP in die Cloud begleiten will. Hier sind in Bezug auf Schnittstellen und Lösungen bisher wenig ECM-Alternativen zu finden.  

Durch die Akquisition stärkt Easy auch das Lösungsgeschäft und schafft sich neben dem reinen Produktvertrieb so größere Stabilität. Mit dem neuen Release der Easy ECM Suite 15.1 (seit Juli 2015) und den zahlreichen Modulen von Archiv über Invoice bis hin zu Workflow ist Easy inzwischen wieder sehr gut im Markt aufgestellt. 

 

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Curriculum auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kampffmeyer

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Ich habe keine Bilder, Grafiken, Texte oder Links in meinem Beitrag verwendet, die durch CopyRight, Leistungsschutzrecht oder Urheberrecht geschützt sind. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSULT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons by-nc-nd Vorgaben gewahrt.