FOXIT Software übernimmt Luratech

8. Oktober 2015 09:18 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink


Der US-amerikanische Anbieter FOXIT Software (www.foxitsoftware.com) übernimmt das Remscheider Unternehmen Luratech (www.luratech.com). Beide Anbieter sind um Umfeld der PDF-Erstellung und Konvertierung tätig. 

Die Übernahme wird so dargestellt, als ob Luratech dadurch mehr Chancen (Pressenotiz) am internationalen Markt erhält: „Für unsere Kunden bedeutet der Eigentümerwechsel, dass für sie zum einen die Kontinuität erhalten bleibt und wir gleichzeitig die Technologien und Ressourcen von Foxit nutzen können, um ihnen somit schneller erweiterte Lösungen anbieten zu können“, sagt LuraTech-Geschäftsführer Carsten Heiermann. „Das gesamte Team sowie die Niederlassungen bleiben bestehen und auch der von uns für die kommenden Jahre definierte Business-Plan wird umgesetzt.“. Luratech ist bisher mit 4 Niederlassungen international vertreten und besitzt Vertriebspartner in 45 Ländern weltweit.

FOXIT ist ebenfalls mit dem Thema PDF international unterwegs und hat nach eigenen Angaben in über 200 Ländern rund 325 Millionen "Benutzer" – wenn denn jeder FOXIT auch benutzt. Die hohe Verbreitung erreichte FOXIT durch die Vorinstallation ihrer PDF-Software auf den Rechner von Acer, ASUS, HP und anderen. Interesse seitens FOXIT bestand vielleicht an der PDF/A-Lösung (Pressenotiz) und vielleicht auch eher daran, günstig einen Wettbewerber zu übernehmen. „Foxits Lösungen erlauben Anwendern, mit allen Endgeräten nahtlos zusammenzuarbeiten und Dokumente zu nutzen“, sagt Phil Lee, Vice President of Sales bei Foxit Software. „Zusammen mit LuraTechs PDF-Produkten decken wir alle Bedürfnisse eines PDF-Ecosystems ab. Denn die Produkte von LuraTech adressieren die Anforderungen von Unternehmen nach Server-seitigen Lösungen.". 

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Curriculum auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kampffmeyer

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.