Internet Archive – Spendenaufruf für Sicherheitskopie in Kanada

8. Dezember 2016 17:08 Uhr  |  PC_admin  |  Permalink


Das Internet Archive, die weltgrößte Bibliothek des Web, ruft zu Spenden für eine Sicherheitskopie des Archives in Kanada auf: http://bit.ly/InternetArchiveSpenden. Hintergrund der Aktion ist der Ausgang der Präsidentenwahl in den USA: “Help Us Keep the Archive Free, Accessible, and Reader Private“.

Das Internet Archive wurde 1996 von Brewster Kahle gegründet und feiert 2016 sein 20jähriges Bestehen. Das Internet Archive (archive.org) ist eine registrierte Non-Profit Organisation in den USA. Im Jahr 2015 betrug der archivierte Datenbestand ca. 20 Petabyte. 2016 waren 273 Milliarden Seiten gespeichert. Im Jubiläumsjahr erfolgt ein Aufruf zum Spenden für eine weitere Sicherheitskopie in Kanada.

Der bekannteste Dienst ist die “WayBackMachine“, die es erlaubt, die gecrawlten Webseiten auf einem Zeitstrahl abzurufen. Hierbei handelt es sich um Momentaufnahmen der erfassten Webpräsenzen, die natürlich nur einen Ausschnitt der realen Situation darstellen und Personalisierung, geschützte Bereiche, tiefe Strukturen oder datenbankgestützte Bereitstellung nur unzulänglich erfassen können (PROJECT CONSULT archiviert daher ihre Webseiten eigenständig mit QUMRAM http://bit.ly/PCweb-Archive). Weniger bekannt ist, dass seit 2006 dort auch Organisationen vollständige Archive der eigenen Webpräsenzen anlegen lassen können: Archive-It. Hierzu kommen inzwischen zahlreiche thematische Sammlungen zu Audio und Musik, Bildern, Videos und Filmen, Büchern und Texten, Software, Dokumenten wie digitalisierten Mikrofilmen, usw. Neben der Funktion als Archiv versteht sich das Internet Archive auch als Aktivist für ein offenes und freies Internet sowie eine Stärkung des Rechts auf Public Domains.

Ebenso wie Wikipedia ist die das Internet Archive auf Spenden und Sponsoren angewiesen. Im November 2016 – kurz nach der Wahl von Trump – rief das Internet Archive unter dem Motto “Help Us Keep the Archive Free, Accessible, and Reader Private” zu einer Spendenaktion auf. Es soll eine Sicherheitskopie in Kanada angelegt werden (Internet Archive of Canada). In der Ankündigung weist das Internet Archive auf die Verluste der Bibliotheken in der Vergangenheit hin, aber auch auf den vom President Elect angekündigten Wandel. Die geplante Kopie in Kanada ist daher auch ein politisches Statement gegen Donald Trump. So wurde das Thema auch in den Social Media und der Presse aufgegriffen und erlangte eine deutlich größere Reichweite, als mit einem herkömmlichen Spendenaufruf zu erwarten gewesen wäre:
Mia Farrow auf Twitter https://twitter.com/MiaFarrow/status/803786812225454080
NBC im Web http://bit.ly/way_back_machine
Heise.de http://bit.ly/Heise_IA

Ungeachtet der politischen Diskussion – eine weitere Sicherheitskopie der größten Bibliothek des Internet ist schon Anlass genug diese Initiative zu unterstützen. 

PROJECT CONSULT unterstützt den Spendenaufruf des Internet Archive.

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.