Kendox: Cloud-DMS-Lösung für SAP Business ByDesign

15. Juni 2019 18:16 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink


Lösungen in der Cloud, von einer Cloud in eine andere Cloud, ist beim Thema Enterprise Content Management nicht immer einfach. So war es lange ein Desiderat des Marktes für SAP Business ByDesign eine ebenfalls cloudbasierte Dokumentenmanagement-Lösung anzubieten.

Obwohl in Deutschland nicht immer in der ersten Reihe der bekannten Anbieter unterwegs, hat nun Kendox hier eine Lösung angekündigt: http://bit.ly/KendoxSAP. Kendox feiert gerade 15jähriges Bestehen und war früher mit der Lösung Infostore für IBM AS 400 gestartet. Inzwischen genügt aber das Portfolio modernen Architektur-Ansprüchen was Schnittstelten, Skalierbarkeit, Integration und Funktionalität angeht. Im Rahmen der SaaS-Partnerschaft wird die vollständig Cloud-basierte ECM/DMS-Plattform Kendox-Infoshare als Standard SaaS-Lösung in die SAP-Business-ByDesign-Lösungen der gemeinsamen Kunden integriert. Kendox-Infoshare ist eine umfassende Software-Lösung für Dokumentenmanagement, die über Standardschnittstellen nahtlos in die Cloud ERP-Lösung SAP-Business-ByDesign integriert werden kann.

Die Interoperabilität von Cloud-SaaS-Lösungen, besonders wenn sie auf unterschiedlichen Plattformen laufen oder noch hybrid mit lokal installierten Lösungen zusammenarbeiten sollen, ist immer noch eine große Herausforderung. Standardisierungsansätze tun sich hier immer noch schwer.

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Curriculum auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kampffmeyer

Ein Kommentar zu “Kendox: Cloud-DMS-Lösung für SAP Business ByDesign

  • FYI: Infostore ist nicht von Kendox...
    21. Juni 2019 um 11:57
    Permalink

    … sondern war ein Produkt des Schweizer Softwarehauses Solitas, das dann von SoftM übernommen wurde. SoftM gehört heute zum polnischen Konzern Comarch, der das Produkt immer noch anbietet. Es heißt heute Comarch ECM.

    Antwort

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.