MoReq2010 – Update eine Woche nach dem Launch

16. Juni 2011 09:44 Uhr  |   |  Permalink


Am 6.6.2011 wurde die MoReq2010 Spezifikation freigeschaltet, am 8.6.2011 folgte eine Pressemitteilung und am 11.06.2011 wurde ein Diskussionsforum für Fragen, Verbesserungsvorschläge und Kommentare eingerichtet.  

Die Verbreitung der Nachrichten über MoReq2010 lief hauptsächlich über Twitter und Facebook sowie Ankündigungen in XING- und LinkedIn-Gruppen sowie Pressenotizen. Informationen zum Launch aus der Pressenotiz wurden auf 26 Webseiten in Europa übernommen. Dabei kam die Response hauptsächlich aus dem englisch-, deutsch- und russischsprachigen Raum.

Die Spezifikation ist mit zusätzlichen Informationen zum MoReq2010-Projekt über die Webseiten http://www.MOREQ2010.eu und http://www.MoReq.info abrufbar. Die offizielle Download-Seite findet sich hier: http://t.co/A1sV65z

Der Name der Spezifikation wurde angepasst (nun statt bisher MoReq = “Model Requirements for Electronic Records Management Systems” heißt es MoReq = “Modular Requirements for Records Systems”) um dem modularen Charakter gerecht zu werden.

Zusätzliche Detail-Informationen finden sich im “Expert”-Bereich der MoReq.info-Seite. Dort werden als “Nuggets” besondere Eigenschaften und Vorteile von MoReq2010 beschrieben: http://bit.ly/lukMz6

Kurz nach dem Launch wurde auf http://www.MoReq2010.eu ein Diskussionsforum eingerichtet, in dem alle Kommentare, Hinweise, Fragen und Verbesserungsvorschläge gesammelt werden sollen. Hier können auch Rechtschreibfehler gemeldet werden … http://t.co/bD9vdOY.

Die Informationspolitik des DLM Forum wurde mehrfach kritisiert, beginnend mit den Verzögerungen seit dem ursprünglich geplanten Launch in 2010 bis zu fehlenden Ankündigugnen an die DLM Forum Mitglied zum geplanten Launch. Auf kaum einer der Webseiten der DLM Forum Mitglieder waren Informationen zu MoReq2010 Veröffentlichung zu finden. Die meisten Informationen, die über das Internet verbreitet wurden, kamen von privaten oder Firmen-Accounts von "Insidern" aus dem Umfeld von MoReq, die bereits auf die Veröffentlichung warteten. Nun wird es darum gehen nachhaltiger und gezielter über die Vorteile von MoReq aufzuklären. 

 

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Ich habe keine Bilder, Grafiken, Texte oder Links in meinem Beitrag verwendet, die durch CopyRight, Leistungsschutzrecht oder Urheberrecht geschützt sind. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSULT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons by-nc-nd Vorgaben gewahrt.