MoReq2010 XML Schema veröffentlicht | MoReq2010 Technical Committee gegründet

14. Juli 2011 17:58 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink


Das DLM Forum hat in einer Pressenotiz die Gründung des MoReq2010 Technical Committee und die Verfügbarkeit der MoReq2010 XML Schema Spezifikation bekanntgegeben.

Das MoReq2010 Technical Committee soll die Weiterentwicklung von MoReq2010 und die Umsetzung in lauffähige Systeme begleiten. Zu diesem beratenden Gremium gehören Unternehmen wie Automated Intelligence, EMC, Fabasoft, Gimmal Group, HP, OpenText und Oracle. Die direkte Unterstützung durch diese Anbieter soll die Akzeptanz für MoReq2010 erhöhen und schnell zu marktfähigen Produkten führen.

Gleichzeitig wurde die erste Version des MoReq2010 XML schema veröffentlicht. Es zielt auf die Standardisierung des Austausches von Records und kompletten Records Kollektionen mit dazugehörigen Metadaten und ist zunächst für den Export konzipiert. Das MoReq2010 XML Schema kann von der MoReq2010 Download Seite heruntergeladen werden. Die persistente Abrufadresse für das Schema ist http://moreq2010.eu/export.xsd

 Für die Diskussion und Kommentierung von MoReq2010 wurde ein eigenes Forum eingerichtet.

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Curriculum auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kampffmeyer

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.