President Obama: We can’t wait: Modernize Management of Government Records

30. November 2011 15:32 Uhr  |  Dr. Ulrich Kampffmeyer  |  Permalink


US-Präsident Barack Obama hat ein Memorandum veröffentlicht, um das Records Management in der öffentlichen Verwaltung zu modernisieren: Whitehouse, Nov. 28th, 2011. in den letzten Jahren gab es mehrere Records Management Skandale sogar im Präsidentenbüro, für das besondere Records Management Vorgaben existisieren (siehe "Goodbye President Bush").

Präsident Obama führt in seiner Pressenotiz ( http://www.whitehouse.gov/the-press-office/2011/11/28/we-cant-wait-president-signs-memorandum-modernize-management-government- ) aus:

Today’s action delivers on a commitment the President made in September 2011 when the White House put forward the Open Government Partnership: National Action Plan for the United States.

“The current federal records management system is based on an outdated approach involving paper and filing cabinets. Today’s action will move the process into the digital age so the American public can have access to clear and accurate information about the decisions and actions of the Federal Government,” said President Obama.

Over the last 10 years, the National Archives and Records Administration has taken in an average of 475 million pages of records per year.  Recently there has been significant growth in the volume of electronic records being accessioned, and total archival electronic holdings currently total 142 terabytes. According to a recent report by the National Archivist and Records Administration, agencies have done a poor job of managing the increased volume and diversity of information that come with advances in information technology.  Many are unlikely to fully comply with legal requirements under the Federal Records Act.  The Records Management Presidential Memorandum responds to this underlying problem.

 

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Dr. Ulrich Kampffmeyer

Curriculum auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kampffmeyer

Ein Kommentar zu “President Obama: We can’t wait: Modernize Management of Government Records

  • Obama macht Druck beim Thema Records Management
    1. Dezember 2011 um 9:57
    Permalink

    Obama macht Druck für die Bundesverwaltung in den USA! Government Agencies haben nun 4 Monate Zeit einen Plan auszuarbeiten, wie sie die Anforderungen an das elektronische Records Management umsetzen wollen.

    Und was macht Angela Merkel?

    Und was macht eigentlich das Organisationskonzept elektronische Verwaltungsarbeit OKeVA, das DOMEA ablöst?

    Und ist das nicht ein Thema auch für die Privatwirtschaft?!

    Records Management muss endlich auch in Deutschland den Stellenwert wie international gebräuchlich erhalten!

    Antwort

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Dies betrifft besonders die Nicht-Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material und die Nicht-Verwendung von Inhalten und Links zu Inhalten, die dem Leistungsschutz unterliegen. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSLT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons Vorgaben gewahrt. Für die Verfolgung mißbräuchlicher Nutzung meiner Beiträge durch Dritte bin ich selbst verantwortlich.