Videos

Aufzeichnungen von Vorträgen, Interviews, Podiumsdiskussionen, Webinaren und Events mit Referenten von PROJECT CONSULT machen Fachinformationen anschaulich erlebbar. Die Folien und Unterlagen zu Vorträgen sind ebenfalls abrufbar. Die kommerzielle Nutzung von Aufzeichnungen und Unterlagen, auch in Ausschnitten, ist untersagt . Einzelne Aufzeichnungen unterliegen zudem einem weiteren CopyRight der aufgeführten Veranstalter.


Videos & WebCasts.
Fachinformation "Live" rübergebracht.

Videos Medien

 


The Collaborative Future | DMS EXPO 2014

Panel-Diskussion "The Collaborative Future" auf der DMS EXPO 2014
Dr. Ulrich Kampffmeyer übernahm am 09.10.2014 die Moderation der Panel-Diskussion "The Collaborative Future" des DOK magazins im Anschluss an den Vortrag von Dr. Hartmann, PROJECT CONSULT. Auch dieses Jahr waren die Gäste hochkarätig: Anja Wittenberger (Communardo), Hanns Köhler-Krüner (Gartner), Prof. Dr. Manfred Leisenberg (Fachhochschule des Mittelstands), Stefan Pfeiffer (IBM) und Michael Vietzke (Microsoft) diskutierten um die berufliche Zusammenarbeit in der Zukunft.

20 Jahre DMS EXPO | DMS EXPO 2014

Vortrag "20 Jahre DMS EXPO" von Dr. Ulrich Kampffmeyer
Im Anschluss an seine Keynote hielt Dr. Ulrich Kampffmeyer am 08.10.2014 anlässlich des 20 Jubiläums der DMS EXPO einen Vortrag, in dem er anhand von Bildern und Themen aus vergangenen DMS EXPO Jahren durch die Geschichte der DMS EXPO führt. Von den frühen Jahren in Sindelfingen, Stuttgart, Essen und Köln bis zur Integration in die IT & Business in Stuttgart. Dies ist zugleich ein Abbild der Geschichte der DMS-/ECM-Branche in Deutschland, die mit dem Ende der DMS EXPO auch ihren eigenen Niedergang erleben musste.

Vom Wert der Information | DMS EXPO 2014

Keynote "Vom Wert der Information" von Dr. Ulrich Kampffmeyer auf der DMS EXPO / IT & Business 2014
Am 8.10.2014, Eröffnungstag der DMS EXPO, beschäftigte sich Dr. Ulrich Kampffmeyer in seiner Keynote "Vom Wert der Information" mit der Entwicklung der Art und der Wichtigkeit der Information für die Gesellschaft im Laufe der Zeit. Der Titel des Vortrags greift eine andere Keynote aus dem Jahr 2009 auf, die ebenfalls "Vom Wert der Information" handelte. Der Wert von Information selbst in einer digitalisierten Wirtschaft und die Bestimmung des Wertes als Bestandteil der Digitalen Transformation werden immer wichtiger.

Informationmanagement im eGovernment: zwischen Anspruch und Wirklichkeit | IMTB 2014

Keynote "Informationmanagement im eGovernment: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit" von Dr. Ulrich Kampffmeyer auf der IMTB-Kundenveranstaltung 2014 In seinem Vortrag "Informationsmanagement im eGovernment: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit" behandelte Dr. Ulrich Kampffmeyer am 26.06.2014 in Berlin auf dem IMTB-Forum die Probleme, die mit Signaturen, eIDAS und anderen Entwicklungen im Bereich öffentliche Verwaltung einhergehen. Bei seinem Vortrag unter offenem Himmel benutzte Dr. Kampffmeyer statt Folien vorbereitete Flipcharts.

Menschen mitnehmen | Projekt beim LWL

„Menschen Mitnehmen“ war der Name des Beratungsprojektes von PROJECT CONSULT beim LWL Landschaftsverband Westfalen-Lippe.
Im Projekt ging es um die Einführung der elektronische Akte und Vorgangsbearbeitung in den zahlreichen und sehr unterschiedlichen Organisationseinheiten des Landschaftsverbandes. Dieser kurze Beitrag beschreibt die Vorher-/Nachher-Situation beim LWL. Umgesetzt wurde das Projekt mit der Software von SER.

The Future of the Workplace | IBT 2013

Panel-Diskussion im International Business Track DMS EXPO 2013 | Session  2 "The Future of the Workplace"
Mit Fragen und Antworten zum Thema "The Future of the Workplace" beschäftigten sich auf dem IBT International Business Track auf der DMS EXPO 2013 unter der Moderation von Dr. Kampffmeyer Cheryl McKinnon (Forrester, USA), Pamela Doyle (Fujitsu, USA), Lubor Ptacek (OpenText, Canada), Mika Mäkitalo (M-Files, Finland), Ulrich Leuthner (IBM, USA) und Richard Medina (Doculabs, USA).

The Future of the Industry | IBT 2013

Diskussionspanel "The Future of the Information Management Industry" auf der DMS EXPO 2013 
Auf der DMS EXPO 2013 moderierte Dr. Kampffmeyer die Diskussionen des IBT Internation Business Track. Das Thema der ersten Session "The Future of the Information Management Industry" behandelten Andrew Graham (AIIM international, United Kingdom), Cheryl McKinnon (Forrester, USA), Richard Medina (Doculabs, USA), Geert Kruiter (Document Boss, Netherlands), Pamela Doyle (Fujitsu, USA) und Ulrich Leuthner (IBM, USA) mit Kurzvorträgen, Stellungnahmen und Diskussionsbeiträgen.

The Future of the Information Society | IBT 2013

Panel-Diskussion im International Business Track auf der DMS EXPO 2013 | Session 3 "The Future of the Information Society" 
Im Rahmen des IBT Internation Business Track auf der DMS EXPO 2013 moderierte Dr. Kampffmeyer eine spannende Diskussion zum Thema "The Future of the Information Society". Mit dem Thema setzten sich Pamela Doyle (Fujitsu), Richard Medina (Doculabs), Lubor Ptacek (Open Text), Geert Kruiter (Document Boss), Andrew Graham (AIIM), Miika Makitalo (M-Files) und Cheryl McKinnon (Forrester Reserach) auseinander.

Kampffmeyers Stammtisch | DMS EXPO 2013

Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" mit Dr. Ulrich Kampffmeyer auf der DMS EXPO 2013
Dr. Ulrich Kampffmeyer übernahm am 26.09.2013 die Moderation der Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" zu aktuellen Branchenthemen, zum Beispiel zu ECM & EIM und Trends im Jahr 2015. Mit dabei waren Marcus Gross (IBM), Thomas Landgraf (Microsoft), Christoph Pliete (d.velop), Werner Rieche (OpenText), Peter Schmerler (VOI) und Daniel Taborek (COMARCH Swiss).

Sharepoint Collaboration vs. Information Governance | DMS EXPO 2013

Vortrag "Potentiale von Sharepoint als Collaboration-Plattform" von Dr. Joachim Hartmann im Rahmen der DOK.live-Session auf der DMS EXPO 2013
Dr. Joachim Hartmann am 25.09.2013 die DOK live Session "Potentiale von Sharepoint als Collaboration-Plattform". Das Video zeigt seinen Einführungsbeitrag "Sharepoint Collaboration vs. Information Governance", der als Ausgangspunkt für die folgende Diskussion diente.

Information Governance | DMS EXPO 2013

Diskussionspanel "Information Governance" unter der Leitung von Dr. Ulrich Kampffmeyer auf der DMS EXPO 2013
Am 25.09.2013 diskutierten Harald Adams (OpenText), Mario Dönnebrink (d.velop), Hanns Köhler-Krüner (Gartner),# Dr. Winfried Felser (CompetenceSite) und Karl Heinz Mosbach (ELO DIgital Office) unter der Moderation von Dr. Ulrich Kampffmeyer über das Thema "Information Governance".

Information Management & Information Governance | DMS EXPO 2013

Keynote "Information Management & Information Governance" von Dr. Ulrich Kampffmeyer auf der DMS EXPO 2013
Wie jedes Jahr hielt Dr. Kampffmeyer seine Keynote auf der DMS EXPO. Am 25.09.2013 referierte er zum Thema "Information Management & Information Governance". Darin geht er auch auf den Übergang von ECM Enterprise Content Management zu EIM Enterprise Information Management ein.

Big Data Analytics | DMS EXPO 2013

Podiumsdiskussion "BigData Analytics" mit Dr. Joachim Hartmann auf der DMS EXPO 2013
Dr. Joachim Hartmann, PROJECT CONSULT, moderierte am 24.09.2013 im Rahmen der DMS EXPO 2013 die Diskussionsrunde zum Thema "Big Data Analytics". Das Diskussionspanel bildeten Hanns Köhler-Krüner (Gartner), Heiko Beier (moresophy), Mathias Kaldenhoff (SAP), Walter Opfermann (Verfassungsschutz Ba-Wü), Sebastian Welter (IBM) und Stefan Wess (Empolis). Die kontroverse Diskussion wurde sehr elegant vom Vertreter des Verfassungsschutzes "gesteuert".

Good Bye 2.0 | DMS EXPO 2013

Podiumsdiskussion "Schlagabtausch: Good Bye 2.0 revisited" auf der DMS EXPO 2013
Der Schlagabtausch Ulrich Kampffmeyer vs. Stefan Pfeiffer am 24.09.2013 fand kurzfristig verändert als "Goodbye 2.0 revisted" statt. Der ursprünglich geplante Sparringspartner von Dr. Kampffmeyer hatte sehr kurzfristig abgesagt. Unter der aktiven Moderation von Prof. Dr. Heiko Beier saßen sich nunmehr Stefan Pfeiffer (IBM) und Ulrich Kampffmeyer (PROJECT CONSULT) gegenüber und gingen das Thema spontan und kontrovers an. Die ursprüngliche Eingangsthese von Dr. Kampffmeyer war "2.0 ist tot".